Newsticker

Samstag, 29. November 2008

Anschlag auf Mancademy

Dallas (Texas) (dpo) - Glück für alle Männer, die sich wieder in ihren ursprünglichen Zustand zurückversetzen lassen wollen, denn gestern Nacht konnte ein Brandanschlag auf die Burger King Mancademy verhindert werden.
Einige Studenten höheren Semesters überraschten auf dem Heimweg von einem Stripclub-Seminar einen Unbekannten beim Versuch, Feuer am schuleigenen Sprengstofflager zu legen. Der Brandstifter konnte jedoch knapp entkommen, da sich die Studenten darum prügelten, wer den Übeltäter verprügeln dürfe.
Die Polizei bittet um Ihre Mithilfe: Den maskulinen Augenzeugen zufolge handelte es sich bei dem Feuerteufel um einen rothaarigen Clown (siehe Phantombild).
ssi



Kommentare einblenden