Newsticker

Samstag, 22. November 2008

Bub erschießt Bub

Ostfilden (dpo) - Ein tragischer Vorfall erschütterte heute morgen Ostfilden. Ein 10-jähriger Junge erschoss seinen gleichaltrigen Freund mit einem geladenen Gewehr, das er kurz zuvor in einem Feld fand. Der noch nicht strafmündige Knabe steht unter Schock und wird psychologisch betreut. Die Polizeidirektion Baden-Württemberg appelliert dringend: Man sollte die Flinte nicht einfach leichtfertig ins Korn werfen. Schusswaffen gehören in die Hände von Polizisten, Soldaten und Kriminellen und keinesfalls in die von Minderjährigen.
ssi