Newsticker

Sonntag, 16. November 2008

Das Wort zum Sonntag (3)

Kommentar:
Eines hat uns Hessen gelehrt: Wenn Koch in den Medien ist, dann werden in bayerischen U-Bahnen Rentner verprügelt - diesmal in Nürnberg, der Stadt der Lebkuchen und der preisgünstigen Liebe. Doch es gibt auch andere Baustellen, allerdings zu wenige um den stotternden Konjunkturmotor zum Brummen zu bringen. Was braucht sein Getriebe? "Öl" schreien die einen, "Sand" die anderen. Nicht zu vernachlässigen ist zudem: Angst. Denn Angst ist die Triebfeder, die unser Schulsystem jetzt braucht. Unter Stress macht jeder Fehler und aus Fehlern wird man klug.
ssi



Kommentare einblenden