Newsticker

Sonntag, 23. November 2008

Das Wort zum Sonntag (4)

Kommentar:
Jeder Popel fährt 'nen Opel. Dieser Spruch gilt mehr denn je. In Zeiten der Krise müssen nämlich alle enger zusammenrücken. Dabei können auch lästige Kleidungsstücke abgestreift werden. Eine beiläufige Berührung kann etwas bedeuten, sie muss es jedoch nicht. Wichtig ist jetzt, dass alle an einem Strang ziehen, wenn nötig von zwei Seiten. 2009 wird alles besser, 2007 war alles besser und 2008 war wie es war und ist ein bezaubernder Reinfall.
ssi



Kommentare einblenden

Reklame