Newsticker

Mittwoch, 19. November 2008

Pisa liegt in Sachsen!

Dresden (dpo) - Nach dem überraschend guten Abschneiden Sachsens bei der Pisa-Studie ist Ministerpräsident Stanislaw Tillich (CDU) optimistisch. Sachsen könnte Finnland auch was die Selbstmordrate anbelangt in nächster Zukunft ein-, vielleicht gar überholen.
ssi, Foto: photovision