Newsticker

Dienstag, 16. Dezember 2008

Ausgeglichen

Kassel (dpo) - Das Bundessozialgericht hat geurteilt: Arbeitslose Akademiker müssen auch Ein-Euro-Jobs annehmen. Wenn sie diese ablehnen, kann ihnen die staatliche Unterstützung gekürzt werden. Weiterhin hat das Gericht befunden, dass Arbeitslose ohne Hauptschulabschluss im Notfall auch Managerabfindungen in Millionenhöhe akzeptieren müssen, andernfalls können ihre Bezüge erhöht werden.
ssi



Kommentare einblenden