Newsticker

Sonntag, 7. Dezember 2008

Das Wort zum Sonntag (6)

Kommentar:
Das Jahr 2009 soll hart wie Kruppstahl werden. Manch einer fragt: Was nun tun? Eine Lösung kann sicherlich sein, Sparbücher aufzulösen, Drogen in großen Mengen zu besorgen und das nächste Jahr im Delirium zu überstehen. Wem das zu sehr an die Substanz geht, der kann sich immer noch in Panik oder Hysterie retten. Die Politik verhält sich im Moment eher wie ein träger Igel und nicht etwa wie ein flinker Hase. Hasenfüßigkeit würde jedoch einen Weg aus der Krise weisen, denn Glück braucht der Mensch. Und was für den Menschen gut ist, kann den Deutschen nicht oder nur bedingt schaden.
ssi