Newsticker

Dienstag, 23. Dezember 2008

Faustrecht an Weihnachten


München (dpo) - Gestern Abend kam es vor dem Warenhaus Galeria Kaufhof in München zu einer handfesten Auseinandersetzung. Augenzeugen zufolge lungerte die offensichtlich alkoholisierte junge Frau mit blondgelockten Haaren, einer Krone und einem weiß-goldenen Kleid schon länger vor der Ladentür herum und schien zu warten. Als ein dicklicher älterer Herr mit Rauschebart und rot-weißer Kutte vor die Tür trat, soll sie ohne jede Vorwarnung auf den netten Mann mit US-amerikanischem Migrationshintergrund losgegangen sein.
Obwohl er sich nach Leibeskräften mit seiner Rute wehrte, hatte er gegen das hysterische Weib kaum eine Chance. Erst eine Gruppe herbeigeeilter Kleinwüchsiger in grüner Kleidung - wohl Zivildienstleistende des Alten - konnten die junge Dame überwältigen. Die Polizei nahm die wüst schimpfende junge Dame in Gewahrsam. Grund für die Auseinandersetzung waren nach ersten Erkenntnissen berufliche Differenzen.
jsi



Kommentare einblenden