Newsticker

Montag, 29. Dezember 2008

Geilomatik

Der Red vor einem Verlagsgebäude von Der Postillon
Ansbach (Mfr) (dpo) - Unfassbar! Die Teufelskerle von Der Postillon haben sich einmal mehr selbst übertroffen. Da das Auge ja bekanntlich mitliest, wurde das deutsche Leitmedium, die Lieblingszeitung von Hinz, Kunz und Strunz, in Design und Nutzerfreundlichkeit komplett überarbeitet und erstrahlt nunmehr in neuerlichem Glanz. Die geneigte Leserschaft kann also noch bequemer und noch besser informiert ins neue Jahr durchstarten. Der bekannte Lebemann S. Sichermann, seit Oktober 2008 Chefredakteur von Der Postillon, meinte dazu jovial: "Ich werde mir auch in Zukunft den Arsch für meine Leser aufreißen und nur in Deutschland produzieren und nur dort Arbeitsplätze für Praktikanten sichern." - Ein Klassetyp.
ssi; Foto: Slorge (cc1.2)

Nachtrag: Etwaige Störungen aufgrund von weiteren Umbauten bitten wir wie immer zu entschuldigen.



Kommentare einblenden

Veranstaltungshinweis