Newsticker

Dienstag, 2. Dezember 2008

Koksen für Allah


Gibt es bald Haarproben an Flughäfen?
Mumbai, Hamburg (dpo, spon) - Dem Spiegel zufolge putschten sich die Mumbai-Attentäter mit Kokain auf und konnten daher mehr als 60 Stunden kämpfen ohne zu schlafen. Bei einer Gegenprobe mit Chloroform konnte ein Praktikant von Der Postillon in einem wegweisenden Experiment dazu gebracht werden, mehr als 60 Stunden zu schlafen ohne zu kämpfen.
ssi



Kommentare einblenden

Reklame