The Postillon

Reklame



Aus dem Video-Archiv

Faktillon

Postillon24

Newsticker

Nicht finanzierbar: Deutschland steigt aus Bankenkrise aus

Berlin (dpo) - Aufgrund der schlechten Finanzlage und der schwächelnden Konjunktur in Deutschland hat die Bundesregierung ein neues Maßnahmenpaket beschlossen.
mehr...

Unbekannter Clown verübt Anschlag auf Mancademy

Dallas (dpo) - Glück für alle Männer, die sich wieder in ihren ursprünglichen Zustand zurückversetzen lassen wollen, denn gestern Nacht konnte ein Brandanschlag auf die Burger King Mancademy verhindert werden.
Einige Studenten höheren Semesters überraschten auf dem Heimweg von einem Stripclub-Seminar einen Unbekannten beim Versuch, Feuer am schuleigenen Sprengstofflager zu legen. Der Brandstifter konnte jedoch knapp entkommen, da sich die Studenten darum prügelten, wer den Übeltäter verprügeln dürfe.
mehr...

Weniger als erwartet

München (dpo) - Umfragen des Instituts Opinion Control haben ergeben, dass die bundesdeutsche Frau im Schritt 0,9 Höschen trägt.
ssi

Die Welt der Stars und Sternchen ist voller Glanz und Glamour. Doch hinter dem perlweißen Lächeln und den perfekten Wimpern stecken abseits vom roten Teppich ganz normale Menschen mit Fehlern und Makeln – oft erkennt man sie ohne Make-Up kaum wieder. Wir zeigen Ihnen Ihre Lieblingsstars – ganz ungeschminkt.

Jeder kennt Barbara Schöneberger (43) als lebensfrohe Moderatorin, die stets einen lockeren Spruch auf den Lippen hat. Doch ungeschminkt erleben sie Ihre Fans praktisch nie. Klicken/tippen Sie auf das Foto, dann sehen Sie einen seltenen Schnappschuss von Barbara Schöneberger bei einer Raucherpause, bevor Sie in die Maske ging:

Drama bei 1&1

Montabaur (dpo) - Ein mehrfacher Amoklauf hat sich heute Morgen im Hauptsitz der 1&1 Internet AG (United Internet) ereignet. Unabhängig voneinander hatten drei Männer - jeweils durch schlechten Service in den Wahnsinn getrieben - ein Blutbad verursachen wollen. Gemein ist dem Trio, dass nach vier Monaten und einer beispiellosen Orgie sinnloser Dauertelefonschleifen und inkompetenter Beratung der sprichwörtliche Kanal irgendwann voll war.
mehr...

Polizei überwältigt in Haus herumtanzenden Bi-Ba-Butzemann

Köln (dpo) - Ein Großaufgebot von Polizei und Feuerwehr konnte gestern einen unkontrolliert tanzenden Bi-Ba-Butzemann einfangen. Der offensichtlich geisteskranke Wicht war völlig überraschend im Haus einer Großfamilie aufgetaucht
mehr...

Somalische Piraten geben Forderungen durch

(dpo) - Noch immer liegt der von Seeräubern gekaperte saudische Öltanker "Sirius Star" vor der Küste von Somalia. Angeblich haben die Freibeuter jetzt ihre Forderungen durchgegeben.
mehr...

Schwarzer Ring zur Unterstützung Krimineller gegründet

Mainz (dpo) - Nachdem "Der Weiße Ring", der Gemeinnützige Verein zur Unterstützung von Kriminalitätsopfern und zur Verhütung von Straftaten e.V., in der Vergangenheit große Erfolge verbuchen konnte, wurde gestern - ebenfalls in Mainz - "Der Schwarze Ring" gegründet.
mehr...

Micky Maus wird 80

New York (dpo) - Micky Maus feiert heute seinen 80. Geburtstag. Der lustige Nager hatte am 18. November 1928 im legendären achtminütigen Zeichentrickfilm "Steamboat Willie" seinen ersten großen Auftritt.
mehr...

Sämtliche 1200 von Trigema in Deutschland beschäftigten Mitarbeiter sind Affen

Burladingen (dpo) - Schon immer hat die Trigema GmbH ihre Sportbekleidung nur in Deutschland herstellen lassen und dies besonders in ihren Werbeauftritten betont. Jetzt kam ans Licht wie: Zwar hat das Unternehmen tatsächlich 1200 Mitarbeiter, aber Greenpeace-Aktivisten konnten aufdecken, dass es sich dabei ausnahmslos um Affen der Gattung Schimpanse handelte.
mehr...

Uri Geller von Außerirdischen entführt

München (dpo) - Der renommierte Mentalist Uri Geller wurde kurz nach seiner gestrigen Show von Außerirdischen in Handschellen gelegt und entführt. Geller wird beschuldigt Besteck in mehreren Galaxien verbogen zu haben.
mehr...

Nagelbettentzündung: Fakir tot

Bhubaneswar/Indien (dpo) - Aufmerksame Nachbarn meldeten gestern Nacht ein Feuer in der Wohnung des weltberühmten Schlangenbeschwörers Ranshid Sharma. Trotz aufopferungsvoller Löscharbeiten konnte die Feuerwehr in den frühen Morgenstunden nur noch einen verkohlten Leichnam bergen.
mehr...

Hamsterkäufe & Co.: So überstehen Sie die Rezession

Berlin (dpo) - Das Bruttoinlandsprodukt schrumpft das zweite Quartal in Folge - damit steckt Deutschland in einer Rezession. Postillon-Wirtschaftsexperte Guillaume de Brax-Meier empfiehlt den Bundesbürgern folgende Maßnahmen:

1. Hamsterkäufe (siehe Bild), solange die Regale noch voll sind.
2. Bewaffnen Sie sich (Schrotflinte empfohlen).
3. Plündern Sie, solange noch etwas zum Plündern da ist.
4. Bauen Sie Ihr/e Haus/Villa/Loft zur Festung aus.
5. Essen Sie, wenn nötig Ihre toten Mitmenschen auf (Fremde sind Verwandten vorzuziehen).
Mit etwas Glück zieht die Konjunktur im nächsten Quartal wieder an und Sie können Ihr altes Leben wieder aufnehmen.
ssi; Foto: freedigitalphotos

Niedriger Ölpreis lässt Ölwrestling-Ticketpreise sinken

Titting (dpo) - Gute Nachrichten für Freunde des gepflegten Öl-Wrestlings. Die sinkenden Ölpreise kommen beim Endverbraucher an. Die Ticketpreise für Ölwrestling-Events sind seit der Preisspitze im Juni um mehr als 20 Prozent gesunken und im Jahresmittel nicht mehr über dem Niveau vom Vorjahr.
mehr...

Verschluckungsgefahr: Bayer ruft Aspirin zurück

Leverkusen (dpo) - Der Pharmakonzern Bayer hat 700 Millionen Packungen des Medikaments Aspirin® zurückgerufen. Zuvor hatten Verbraucherschützer festgestellt, dass sich aus den Packungen weiße Kleinteile in Pillenform herausbrechen lassen, bei denen akute Verschluckungsgefahr besteht.
mehr...

Clowns streiken

Berlin (dpo) - Ausgerechnet zu Beginn der närrischen Zeit hat die Gewerkschaft der Clowns (GedeClo) bundesweite Streiks angekündigt.
mehr...

Eilbeschluss gegen Karneval

Berlin (dpo) - In letzter Minute war man sich dann auch über Parteigrenzen hinweg einig, dass dem sinnlosen Treiben ein Ende gesetzt werden muss. Die Bundesregierung und sämtliche Oppositionsparteien haben soeben ein Gesetz beschlossen, das heute sämtliche Karnevalsstimmung unterbinden soll.
mehr...

Lizenz zum Töten abgelaufen: James Bond verhaftet

Siena (dpo) - Kurz nach der Verfolgungsjagd zu Beginn des neuen James-Bond-Streifens "Ein Quantum Trost" wurde Daniel Craig in Siena (Norditalien) festgenommen. Offensichtlich war seine Lizenz zum Töten schon 2002 abgelaufen. Somit waren alle Morde und Totschläge in "Casino Royale" (2005) nicht rechtens.
mehr...

Cats, Drugs, Rock 'n' Roll: Alf ist tot

Los Angeles (dpo) - Alf ist tot. Der 54-jährige Schauspieler und Entertainer, der mit bürgerlichen Namen Gordon Shumway hieß, wurde von einer Putzfrau gestern Nachmittag leblos in seiner Villa in Malibu aufgefunden. Bekannt wurde der mit einem Gendefekt geborene Alf durch die gleichnamige Serie "Alf", in der er einen auf der Erde gestrandeten Außerirdischen spielte. Dabei kamen ihm seine üppige Körperbehaarung und ungewöhnliche Statur entgegen.
mehr...

Mops von Koch totgeschlagen

Wolfsburg (dpo) - In einer Großküche der VW-Werke Wolfsburg kam heute Mittag ein Hund zu Tode.
mehr...

Mogelpackung: "Jever Fun" enthält keinen Alkohol

Jever (dpo) - Von wegen "Viel Spaß da draußen"! Wissenschaftler des renommierten Institutes Safenius in Hamburg haben einen waschechten Skandal aufgedeckt. Nach ausführlichen Analysen und Teststrecken mit Doppelblindverkostungen konnten sie nachweisen, dass das so irreführend betitelte Bier "Jever Fun" keinen Alkohol enthält. Kunden wurden offenbar jahrelang geprellt.
mehr...

Obama verzichtet

Chicago (dpo) - Barack Obama, der frisch gewählte amerikanische Präsident, hat soeben seinen Rücktritt erklärt. "Ich dachte, ich wäre geeignet für dieses Amt, aber jetzt wo ich am Ziel bin, habe ich irgendwie keine Lust mehr. Kennen Sie das? Sie denken, dass Sie etwas ganz unbedingt haben wollen und wenn Sie es haben, dann ist es plötzlich nicht mehr interessant", erklärte der Hoffnungsträger in einer eilig einberufenen Pressekonferenz.
mehr...

ICE-Engpässe: Bahn steigt auf ältere Modelle um

Berlin (dpo) - Hartchef Bahnmut Mehdorn hat angekündigt, dass die Deutsche Bahn plant, aufgrund der ICE-Engpässe teilweise wieder auf ältere Modelle umzusteigen. "Beim Fahrkomfort müssen unsere Kunden jedoch keinerlei Abstriche machen", so heute Nachmittag ein Sprecher zum Postillon. An der Frankfurter Börse scheinen erste Informationen schon heute Morgen durchgesickert zu sein. Dampfaktien und -optionen schossen daraufhin in die Höhe. 
 ssi; Foto: www.freedigitalphotos.net

Augen auf beim Drogenkauf

Den Haag (dpo) - In überaus amüsanten Feldstudien mit über 200 Probanten hat die niederländische Kannabis-Integration-Fallstudie (KIFS) interessante Ergebnisse erzielen können. Der Konsum von Marijuana kann sich der Studie zufolge durchaus negativ auf die Konzentrationsfähi

Schlagzeile ersetzt Artikel nicht!

Koryphäen aus Zoo ausgebrochen

Nürnberg (dpo) - Aus dem Nürnberger Tiergarten sind zwei Koryphäen ausgebrochen. Die spezialisierten Lebewesen gelten zwar als äußerst scheu, können jedoch, wenn sie sich bedroht fühlen von ihren kleinen Fäusten und einer scharfen Stimme Gebrauch machen.
mehr...

Bank zusammengebrochen

Stuttgart (dpo) - Im Oberen Schlossgarten ist eine Bank zusammengebrochen. Besonders betroffen ist Bankchef Werner Sins (46), der zum Zeitpunkt des Zusammenbruchs besagte Bank zum Schlafen nutzte.
mehr...

Vier riesige Schildkrötenpanzer in New Yorker Kanalisation entdeckt

New York (dpo) - Bei Wartungsarbeiten an der Lexington-Avenue-U-Bahnlinie hat die New York City Transit Authority einen schaurigen Fund gemacht. In einem 1992 stillgelegten und versiegelten Abschnitt der Kanalisation fanden Bauarbeiter einen provisorisch angelegten Wohnraum. Aufgrund von Kratzspuren vermutet das New York Police Department, dass dieser Raum damals noch bewohnt war.
mehr...
Powered by Blogger