Newsticker

Freitag, 30. Januar 2009

Hitler floh in die Antarktis

Berlin (dpo) - Das investigative Blatt Bild hat einen weiteren großen Online-Skandal entlarvt und titelt zu Recht: "Diese irrwitzige These geistert durchs Internet: Hitler floh in die Antarktis". Der Postillon hat weder Kosten noch Mühen gescheut, diese Behauptung zu verifizieren und tatsächlich: Die Wahnsinnstheorie wird z.B. hier und hier hemmungslos verbreitet.
ssi; Foto: Bilder von Hitler werten auch den schlechtesten Artikel auf (Bundesarchiv)