Newsticker

Dienstag, 24. Februar 2009

Blöd im Kofp

Saarbrücken (dpo) - Schon lange hatte der kleine Timmy (9) Schwierigkeiten in der Schule. Ein sprachpsychologisches Gutachten hat jetzt ergeben, dass der Drittklässler so unfassbar dumm ist, dass er völlig normale Wörter falsch oder rückwärts liest. "Zeigt man ihm eine Karte, auf der "Turm" geschrieben steht, dann faselt das kleine Spatzenhirn irgendetwas wie "Trum", "Murt" oder "Rumt", erklärte die Schulpsychologin Franziska Grünwald gegenüber dem Postillon. "Fremdwörter wie "Legasthenie" wird der Schwachkopf nie lernen. Wie dumm kann man eigentlich sein?"
Grünwald empfahl anschließend, Timmy in die "Behindiklasse" zu stecken.
ssi; Foto: Dumm wie Brot: Timmy kann weder richtig lesen noch schreiben (Bild von hier); Quelle: The Onion

Der kleine Timmy im Postillon-Archiv



Kommentare einblenden

Reklame


Powered by Blogger