Newsticker

Montag, 2. Februar 2009

Faustkampf auf höchstem Niveau

Berlin, München (dpo) - Freunde des Boxsportes dürfen sich auf ein Event der Superlative freuen: Nachdem Bundesumweltminister Sigmar Gabriel (SPD) das Umweltgesetzbuch für gescheitert erklärt und der CSU "dumpfen Reformunwillen und blinde Blockadepolitik" vorgeworfen hatte, kam nun die Retourkutsche aus der Staatskanzlei in München. Horst Seehofer befand, Gabriel wäre mit seiner Umweltpolitik "in Gänze gescheitert".
Jetzt hat Kanzlerin Angela Merkel endlich das seit Langem von ihr erwartete Machtwort gesprochen. Der Minister und der Ministerpräsident müssen, so die Kanzlerin, den Menschen im Lande ein Vorbild sein und daher die Angelegenheit wie Gentlemen regeln. Der über 12 Runden gehende Boxkampf wird am kommenden Freitag live ab 23.00 Uhr auf ZDF und RTL übertragen. Die Wetten stehen trotz des hohen Kampfgewichtes von Gabriel derzeit 3:1 für den bulligen Bayern Seehofer. Versäumen Sie nicht die Nachberichterstattung im Sportteil von Der Postillon am Sonntag (PamS).
ssi; Foto: Ein völlig anderer Boxkampf (Frauen)

Kampfsport im Postillon-Archiv :
Grundlose Schlägerei
Gut geölt



Kommentare einblenden

Reklame