Newsticker

Dienstag, 10. März 2009

Das macht die Berliner Luft

Berlin (dpo) - Zahlreichen Presseberichten zufolge soll eine psychisch kranke Finnin seit Monaten durch Berlin und die Hallen des Flughafens Tegel irren. Die geistig verwirrte Frau ist mittellos und spricht zudem kein Wort Deutsch.
Es ist allerdings wenig schmeichelhaft für Berlin, dass in keinem der Nachrichtenmedien die Frage gestellt wurde, warum eine psychisch kranke, mittellose und nicht Deutsch sprechende Frau so lange niemandem auffiel.
ssi; Foto: Der beste Ort um als illiterate arme Irre unerkannt zu bleiben: unsere Hauptstadt (Thomas Wolf)



Kommentare einblenden

Reklame