Newsticker

Freitag, 27. März 2009

Der King ist tot - es lebe der King!

Florida/Miami (dpo) - Machtwechsel bei den amerikanischen Royals: Der 61-jährige Burger King Bill II., Herrscher über 11.300 Fastfoodlokale, ist Freitag Nachmittag an Herzverfettung gestorben. Als Thronfolger gilt der älteste Sohn des verstorbenen Monarchen, der bisherige Burger Prince Randy IV. (28), der erst im letzten Jahr sein Studium an der Mancademy abschloss und bereits 2006 für Aufsehen sorgte, als er eine Burgerliche zur Frau nahm. Beobachter des Kingshauses gehen davon aus, dass Randy IV. die 99-Cent-Politik seines Vaters fortführen wird.
ssi; Foto links: Bill II. (†); Foto rechts: Ist er der Aufgabe gewachsen? Randy IV.

Fastfood im Postillon-Archiv:
McDonald's bekämpft den Welthunger
Anschlag auf Mancademy



Kommentare einblenden