Newsticker

Mittwoch, 25. März 2009

Nicht allen geht es schlecht

Bremerhaven (dpo) - Es gibt immer noch Gewinner in diesen Zeiten: Die Bremerhavener Firma Abwärts GmbH hat die Finanzkrise schon früh kommen sehen und sich daher auf die Herstellung kritzeliger Linien, die abwärts verlaufen, spezialisiert. Seit Beginn der Finanzkrise konnte die Abwärts GmbH ihren Umsatz mehr als vervierfachen.
"Abwärts verlaufende kritzelige Linien in den unterschiedlichsten Formen gehen momentan weg wie warme Semmeln", erklärte Fred Fredsen, der Chef des 40-Mann-Betriebs. "Der Chinese sagt: Eine Krise ist auch immer eine Gelegenheit. Unser Laden brummt, solange der Konjunkturmotor stottert." Der Postillon, der leider nie Kunde bei der Abwärts GmbH sein wird, wünscht weiterhin viel Erfolg.
ssi; Linie links: Typisches Produkt der Abwärts GmbH; Foto rechts: Firmenbilanz - Die Firma Abwärts ist einer der letzten Kunden von Firmen, die sich auf kritzelige Linien nach schräg oben spezialisiert haben.



Kommentare einblenden