Newsticker

Sonntag, 26. April 2009

Das Wort zum Sonntag (26)

Kommentar:
Krise und Piraten, Piraten und Krise: Ist das alles, was unseren hochgelobten Medien derzeit einfällt? Das Volk will unterhalten werden und deshalb ist in diesen finsteren weil krisen- und piratengeplagten Zeiten Phantasie und Erfindungsreichtum der Journaille mehr gefragt denn je. Warum nicht einfach über einen Grenzkrieg zwischen Liechtenstein und Tibet berichten oder die Schuld für eine Invasion von Riesengrillen Ex-Tennisprofi Michael Stich in die Schuhe schieben? Selbst einen bissigen Kommentar zur Phantasielosigkeit der Medien sucht man vergebens.
ssi