Newsticker

Sonntag, 24. Mai 2009

Das Wort zum Sonntag (30)

Kommentar:
In der letzten Woche überschlugen sich die Ereignisse, die zuvor noch einen soliden Handstand vollführten. Gesine München belegte einen knappen zweiten Platz in der Präsidentenliga, Benno Ohnesorg wurde deutscher Meister und Horst Köhler ertränkte im Auftrag der Stasi Uwe Barschel in Wolfsburg. Wenn da nicht der Hund in der Pfanne verrückt wird, wo dann? Am treffendsten sind hier immer noch die Verse des bekannten Dachabdichters Sören Draxlhuber: Scheiß die Wand an/alter Knabe/ist es schon so spät?/ich muss dann mal.
ssi



Kommentare einblenden

Reklame


Powered by Blogger