Newsticker

Mittwoch, 3. Juni 2009

Neuer Trend: Totalkaraoke

Berlin, Hamburg, München, Köln (dpo) - Irre! Der neuste Trend aus den USA ist über den Teich geschwappt und sorgt derzeit für heiße Stimmung in den In-Clubs der Republik. Beim sogenannten Totalkaraoke ist nicht nur Gesang gefordert, sondern auch die Instrumente müssen manuell gespielt werden.
Sie wollen selbst eine knackige Totalkaraoke-Party starten? Kein Problem: Eine Maschine für zu Hause, bestehend aus einem 100-seitigen Abspielgerät (siehe Foto) in Papierform, kennt 278 verschiedene Titel und kostet derzeit nur schlappe 499 Euro.
ssi; Foto: Macht es möglich, Musik komplett ohne Hilfsmittel zu produzieren: Totalkaraokemaschine.

Reklame

Kommentare einblenden

Reklame


Powered by Blogger