Newsticker

Samstag, 4. Juli 2009

Neue Michael-Jackson-Tournee?

Los Angeles (dpo) - Der Ansturm auf die 17.500 Tickets für die Trauerfeier zu Ehren des kürzlich verstorbenen Michael Jackson war mit über einer halben Million Online-Bewerbern derartig immens, dass die Veranstalter nun überlegen, die eigentlich einmalige Veranstaltung zu einer Tournee auszuweiten.
Günstigerweise - so ein Sprecher - sei der "King of Pop" derzeit ungebunden, da die ab dem 13. Juli geplante Comeback-Konzertserie This is it aufgrund seines tragischen Todes kurzfristig abgesagt werden musste.
Jacksons Leibärzte allerdings äußerten Bedenken: Sie bezweifelten, dass der Leichnam des Popstars in der nötigen gesundheitlichen Verfassung sei, um die Strapazen einer Trauertournee zu überstehen.
ssi; Foto: Der junge Jackson im Musikvideo zu seinem Hit "Thriller".

Der Postillon empfiehlt den Nachruf der amerikanischen Zeitung The Onion:
King Of Pop Dead At 12



Kommentare einblenden