Newsticker

Samstag, 8. August 2009

Lebensmittelskandal: Schlumpfeis enthält keine Schlümpfe

Hamburg (dpo) - Hört das denn niemals auf? Selbst Schlümpfe sind nicht mehr gleich Schlümpfe: Laut einem Bericht des ZDF-Magazins "Frontal 21" befindet sich im bei Kindern und Jugendlichen so beliebten Schlumpfeis statt echtem gepressten Schlumpf immer häufiger eine Mischung aus Wasser, Eiweiß, blauer Farbe und Pflanzenfett mit einem geringen Schlumpfanteil von unter 20%. Das sogenannte "Analog"-Schlumpfeis schmeckt zwar nach Schlümpfen, enthält aber kaum Schlümpfe.
Bedenklich: Auch mit Kinderschnitzel und Bauernbrot werden ähnliche Tricksereien betrieben.
ssi; Foto: Artgerechte Schlumpfhaltung ist deutlich teurer als die Analog-Schlumpfherstellung.



Kommentare einblenden

Reklame


Powered by Blogger