Newsticker

Donnerstag, 3. September 2009

Flanieren geht über Studieren

Berlin (dpo) - Die SPD verschärft den Ton im Wahlkampf. Jetzt beschwerte sich Frank Walter Steinmeier über die Kanzlerin: "Von Frau Merkel ist leider nichts Konkretes zu hören. Nur auf roten Teppichen flanieren - das ist auf Dauer zu wenig“, so der Außenminister wortgleich zu den Lübecker Nachrichten und der Mittelbayerischen Zeitung.
Merkel indes gelobte gegenüber dem Postillon Besserung: Langfristig spiele die CDU-Chefin mit dem Gedanken, das Farbenspektrum zu erweitern und auch auf grünen, gelben oder gar braunen Teppichen zu flanieren.
ssi; Foto (Lupe): Dieser Teppich ist sogar eher pink.

Alles über das Superwahljahr 2009 im Postillon-Archiv:
Hier!



Kommentare einblenden

Reklame


Powered by Blogger