Newsticker

Donnerstag, 29. Oktober 2009

Mediales Herbstloch?

Hamburg (dpo) - Trotz Kanzlerwahl und neuem Bundestag scheint derzeit eine Nachrichtenflaute zu herrschen. Wie sonst ließe sich erklären, dass aktuell mehrere Zeitungen und Nachrichtenportale über den bereits seit Jahrzehnten bekannten Hirntod von NPD-Finanzier und -Funktionär Jürgen Rieger berichten?
aaw, ssi; Foto (Marek Peters): Unser "Mitgefühl gilt seiner Familie - Aber das tat es auch schon - und zwar besonders - zu Lebzeiten" (Zitat von pantoffelpunk).



Kommentare einblenden