Newsticker

Dienstag, 20. Oktober 2009

Pech gehabt

Wunsiedel (dpo) - Ein 34-jähriger Tourist, der sich am Montag in einem dunklen Höhlensystem im Fichtelgebirge verirrt hatte, hatte Pech: "Damit konnte ich einen Stock zu einer Fackel umfunktionieren und fand so im Nullkommanichts wieder nach draußen", freute sich der Mann anschließend.
ssi; Foto (Ulenspiegel): Am besten verirrt man sich in solchen Höhlen mit ein wenig Pech.



Kommentare einblenden

Reklame


Powered by Blogger