Newsticker

Dienstag, 13. Oktober 2009

Piratenschatz entdeckt

Trinidad (dpo) - Wie erst jetzt bekannt wurde, ist ein britisches Linguistenteam bereits vergangene Woche auf einen von Piraten versteckten Wortschatz gestoßen. In der auf einer unbewohnten Karibikinsel vergrabenen Kiste fanden die Sprachwissenschaftler neben verschieden lang gezogenen Arrrrrrrrr!s auch einige bislang unbekannte Schimpfwörter sowie mehrere Knäuel Seemannsgarn.
ssi; Bild: Piraten streiten sich, wer den Wortschatz vergraben darf (künstlerisch dramatisiert).



Kommentare einblenden

Reklame


Powered by Blogger