Newsticker

Sonntag, 3. Januar 2010

Das Wort zum Sonntag (55)

Kommentar:
Manch einer mag sich freuen, dass wir wieder ein Jahrzehnt geschafft haben. Doch was kaum einer bedenkt: Wenn die Zeit weiter so vergeht, dann sind wir bald alle tot. Die globale Zeitvergehung muss gestoppt werden oder - falls das nicht möglich ist - wenigstens signifikant gedrosselt. Wir brauchen keine Klimakanzlerin, sondern eine Zeitkanzlerin. Wir brauchen eine Agenda 2020, die einzig und allein darauf abzielt, das Jahr 2020 zu verhindern. Der Volksmund darf nicht länger schweigen und muss deshalb an einem Strang ziehen; sonst werden unsere Kinder irgendwann richtig alt aussehen, wenn wir nicht mehr für sie da sind.
ssi



Kommentare einblenden

Reklame


Powered by Blogger