Newsticker

Sonntag, 28. Februar 2010

Das Wort zum Sonntag (63)

Kommentar:
Das Christentum versucht offensichtlich, die Jugend wieder für sich zu gewinnen und hat sich ähnlich einem sich fortpflanzen wollenden Apfel wieder auf ihre Kernkompetenzen besonnen: Sex (mit ebenjener Jugend), Drugs (Käßmann), Rock & Roll (Papst-CD für Brit-Award nominiert) lautet die viel zu hoch gehandelte Devise. Ob dieser Plan aufgeht wie ein schlecht gebundener Schuh oder hinkt wie ein ungeschickter Vergleich, nachdem er in einen rostigen Nagel getreten ist, wissen bislang nur die Götter, die sich laut Kirche ja nur auf einen beschränken. Übrigens: Dass Altkanzler Schmidt jetzt die Rente ab 70 gefordert hat, hat genausowenig mit seinem biblischen Alter von 91 zu tun, wie die Tatsache, dass er noch nie eine Erhöhung der Tabaksteuer verlangt hat.
ssi



Kommentare einblenden