Newsticker

Sonntag, 14. März 2010

Das Wort zum Sonntag (65)

Kommentar:
"Shumësat e emrit po ashtu janë të dukshëm për parregullsitë në një numër të madh të tyre": Einmal mehr hat sich dieses alte albanische Sprichwort in der vergangenen Woche bewahrheitet. Denn: Dass Guido Westerwelle seinen eigentlich schon immer (seit März 2010) im Vorstand von "Ein Herz für Kinder" sitzenden Lebensgefährten nach Südamerika zum Kinderretten mitnahm, ist ein klarer Fall von "të dukshëm", ob der Papst von den Missbrauchsfällen in katholischen Einrichtungen wusste, kann den Opfern letztendlich "emrit po ashtu" sein und all denjenigen, die behaupten, hier würde bewusst, um einer klaren Aussage zu entgehen, mit willkürlich aus der albanischen Wikipedia kopierten Wörtern um sich geworfen, denen sei in aller Deutlichkeit gesagt: "në një numër të madh!!!"
ssi



Kommentare einblenden