Newsticker

Sonntag, 30. Mai 2010

Das Wort zum Sonntag (73)

Kommentar:
Öl, Öl, Öl, saarlandgroß und größer - es scheint, als hätten die USA wegen ihres nicht mehr unter den Teppich kehrbaren Ölteppichs erstmals in der Geschichte der Menschheit genug vom schwarzen Gold. Apropos schwarzes Gold und Schlamm von oben in ein Loch schießen: Wer kann die Lücke am besten ausfüllen, die Roland Koch in der CDU hinterlässt? Das fragen sich viele, doch die Antwort liegt auf der Hand: Es wird die Lücke selbst sein. Schon jetzt ist sie beliebter, erfolgreicher, attraktiver und nützlicher als Roland Koch während seiner gesamten Karriere.
Köhler: Von der Wirtschaft in die Politik; Koch: Von der Politik in die Wirtschaft; Afghanistankrieg laut Köhler: Von der Politik für die Wirtschaft. So schließt sich der Kreis.
ssi; Cartoon: bob schroeder



Kommentare einblenden