Newsticker

Montag, 21. Juni 2010

Englische Nationalmannschaft besucht Waisenhaus

Kapstadt (dpo) - Viele Teams der Weltmeisterschaft engagieren sich auch abseits des Rasens: Die englische Nationalmannschaft beispielsweise besuchte heute ein Waisenhaus in Kapstadt.
"Es ist schwer, ihre traurigen und hoffnungslosen Gesichter zu sehen", sagte der kleine Timmy (9) anschließend gegenüber dem Postillon.
(via); Foto: Konnten das Elend kaum ertragen: Waisenkinder aus Kapstadt.



Kommentare einblenden

Reklame