Newsticker

Samstag, 7. August 2010

Links! Zwo! Drei! Vier! (44)

Täterätäääää! Dschingderassa Bumm Bumm Bumm! Jeden Samstag neu: Der Chefredakteur persönlich stellt nicht zwei, nicht drei - nein, vier interes- oder amüsante Fundstücke aus dem weltweiten Internetz vor.


1. Eigentlich sollte die Blumenkübelgeschichte schon jeder mitbekommen haben, aber der Vollständigkeit halber fasst sie der Postillon noch einmal zusammen. Anlass für eine Twitterwelle, die in Deutschland ihresgleichen sucht, war dieser Artikel auf münsterschezeitung.de: Großer Blumenkübel zerstört. Was dann passierte, kann man hier nachlesen: Internetwelle um einen zerstörten Blumenkübel; und hier: Blumenkübel rockt das Sommerloch. Lukas Heinser hat die Geschichte zu einem epochalen Song inspiriert, auf YouTube gibt es einen WDR-Beitrag, eine dramatisierte Lesefassung und ein schockierendes Bekennervideo. Wie, wann und warum so ein Hype dann wieder abklingt, erfährt man hier: Der Blumenkübel und die acht Humorstufen des Webs
2. Nach dreimonatiger Pause aufgrund von Serverproblemen hat sich der Kollege Paramantus zurückgemeldet. Man darf sich also wieder auf satirische Artikel und bizarre Geschichten aus dem Sexshop freuen.
3. Wer findet, dass der Postillon manche Story zu lange auswalzt, dem sei dieser ausgezeichnete Artikel von The Onion empfohlen: Rotation Of Earth Plunges Entire North Amarican Continent Into Darkness
4. Nur für ganz Hartgesottene: Wir lieben Lebensmittel! DER Edeka Song. Wer sich dieses Lied bis zum Schluss anhört, hat einen Orden verdient. Übrigens: Mit diesem Stück als Warteschleifenuntermalung werden Anrufer in der Edeka-Zentrale gefoltert.



Kommentare einblenden

Reklame