Newsticker

Sonntag, 19. September 2010

Das Wort zum Sonntag (89)

Kommentar:
Was würden Sie tun, wenn heute Sonntag wäre? Sollte Ihre Antwort lauten "Postillon lesen!", dann lesen Sie vermutlich gerade den Postillon (schönen Gruß an dieser Stelle). Doch nicht nur Sonntagsfragen, auch Sonntagsfahrer beschäftigten uns dieser Tage: So wäre der politische Geisterfahrer Horst Seehofer beinahe mit einem entgegenkommenden Fahrzeug kollidiert. Dass die Menschen in Bayern trotzdem alles, was ihnen vorgesetzt wird, schlucken und dafür auch noch bezahlen, liegt wohl vor allem daran, dass das Oktoberfest begonnen hat. Irgendwann werden Politiker und Wiesnwirte feststellen, dass man einem nackten Mann nur solange in die Tasche greifen kann, bis er zu Bruch geht. Das ist dann aber nicht unser Bier.
ssi; Cartoon: bob schroeder