Newsticker

Sonntag, 6. Februar 2011

Das Wort zum Sonntag (108)

Es kommentiert Regis Mbongo (Spiritueller Anführer der deutschen Voodoo-Houngan (Priester))*:
Bundesinnenminister Thomas de Maizière ist ein dreister Lügner! Am Dienstag hat er angekündigt, "die öffentlich wahrnehmbare polizeiliche Präsenz zurückzufahren" und behauptet: "Ich kann nicht mit Sicherheit sagen, ob unsere Maßnahmen einen Anschlag verhindert haben. Eine gute Wirkung hatten sie allemal."
Hätte, könnte, wäre – meine Knochen sagen da etwas ganz anderes: Wenn de Maizières Logik stimmt und die Polizeipräsenz wirklich einen Anschlag verhindert hat, dann müssten die Terroristen ja gerade jetzt zuschlagen, wo sie wieder abgebaut wird. Schlagen sie auch jetzt nicht zu, dann hat es sie nie gegeben.
In Wirklichkeit hat Deutschland seine Sicherheit jedoch ganz allein mir zu verdanken. Schon im November habe ich 17 Hühner geschlachtet und in einem aufwendigen Ritual zu Ehren der Loa (Geister) einen mächtigen Zauberstein erschaffen. Dank seiner von Ghede (Totengott) verliehenen Kräfte wurde auf Deutschland seitdem kein einziger Terroranschlag verübt! Sie sehen, man muss nur dran glauben.
Sie müssen mich jetzt leider entschuldigen: Ich habe da so eine kleine Miniaturpuppe, die unserem Innenminister verblüffend ähnlich sieht, und um die muss ich mich jetzt ein wenig kümmern.
*an dieser Stelle kommentieren wöchentlich wechselnd Prominente aus Politik, Wirtschaft, Kultur und organisiertem Verbrechen.
ssi, jsi; Mehr Cartoons von H. Mercker: www.hannes-mercker.de (Copyright liegt beim Zeichner)



Kommentare einblenden

Reklame


Powered by Blogger