Newsticker

Dienstag, 13. November 2012

Griechenland besänftigt europäische Gläubiger mit riesigem Holzpferd

Athen, Frankfurt (Archiv) - Der stark verschuldete EU-Mitgliedsstaat Griechenland hat seine europäischen Gläubiger mit der Schenkung eines riesigen Holzpferdes vorübergehend besänftigt. Das mehrere Tonnen schwere Präsent wurde in einer Nacht- und Nebelaktion vor der Europäischen Zentralbank in Frankfurt abgestellt, wo es nun darauf wartet, in den Tresorraum geschoben zu werden.




Kommentare einblenden

Reklame