Newsticker

Sonntag, 9. Dezember 2012

Sonntagsfrage (40): Glauben Sie noch an den Weihnachtsmann?

Schon bald schallt es wieder landauf, landab: "Na, wart ihr auch alle schön brav?" – eine Frage, die heutzutage nur noch die wenigsten Kinder ohne ihren Anwalt beantworten würden. Doch wie ist eigentlich Ihre Beziehung zum Weihnachts- bzw. Kerstmann, wie ihn der Holländer nennt? Der Postillon will unterstützt vom Meinungsforschungsinstitut Opinion Control in dieser Woche von Ihnen wissen:



Und hier noch die unglaublich spannenden Ergebnisse der letzten Ausgabe (7.483 Stimmen insgesamt):

Wie kann der Nahostkonflikt nachhaltig gelöst werden?

Die beiden Streitparteien sollten versuchen, über Jahrzehnte möglichst viele Zivilisten der anderen Seite mit Raketen und Luftangriffen zu töten oder zumindest zu verwunden. (12,6%, 943 Stimmen)
Mit dem Verglühen der Sonne in circa fünf Milliarden Jahren. (21,23%, 1.589 Stimmen)
Eine Partie Schere-Stein-Papier bis zwei Siege. Der Verlierer muss gehen. (18,37%, 1.375 Stimmen)
Heiner Geißler muss als Schlichter eingreifen (Lösung: unterirdischer Bahnhof). (15,39%, 1.152 Stimmen)
Palästina müsste einfach nur den Rasenmäher zurückgeben und Israel sollte aufhören, palästinensiche Äpfel zu klauen. (15,9%, 1.190 Stimmen)
Keine Ahnung, aber immer wenn ich etwas über den Nahostkonflikt höre, bekomme ich Hunger auf Falafel. (16,49%, 1.234 Stimmen)

Alle Sonntagsfragen im Postillon-Archiv:
Hier!