Newsticker

Sonntag, 17. März 2013

Sonntagsfrage (54): Was würden Sie als Erstes machen, wenn Sie Papst wären?

Papst, Papst, Papst – nur weil die weltweite Pontifexpopulation sprunghaft um 100 Prozent gestiegen ist, sind alle Medien vollgestopft mit Schlagzeilen, Berichten und Meinungen zur Wahl des neuen Kirchenoberhauptes. Will eine Qualitätszeitung wie der Papstillon ... äh, pardon, Postillon auf diesen jämmerlichen Trend aufspringen, nur um die Klickzahlen nach oben zu treiben? Ist der Papst katholisch? Natürlich will der Postillon das! Unterstützt vom Meinungsforschungsinstitut Opinion Control lautet heute die Frage:

Und hier noch die unglaublich spannenden Ergebnisse der letzten Ausgabe (38.634 Stimmen insgesamt):

Auf welche sechs (aus 49) Zahlen würden Sie tippen? (Top-10 Antworten)*

10. 13 (2,66%, 1026 Stimmen)
9. 7 (2,8%, 1080 Stimmen)
8. 49 (3,55%, 1371 Stimmen)
7. 42 (3,88%, 1499 Stimmen)
6. 2 (4,1%, 1585 Stimmen)
5. 4 (4,24%, 1637 Stimmen)
4. 5 (4,31%, 1664 Stimmen)
3. 1 (4,33%, 1673 Stimmen)
2. 6 (4,45%, 1.720 Stimmen)
1. 3 (4,52%, 1748 Stimmen)

*Na vielen Dank! 1, 2, 3, 4, 5 und 6 waren überraschend doch nicht die Lottozahlen von diesem Samstag. Von wegen Schwarmintelligenz. Pfff.

Alle Sonntagsfragen im Postillon-Archiv:
Hier!



Kommentare einblenden