Newsticker

Donnerstag, 27. März 2014

Autofahrer haben Anspruch auf Entschädigung bei Verspätungen aufgrund "höherer Gewalt" [P24]

Luxemburg (dpo) - Ein neues Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) könnte schon bald die Rechte von Autofahrern signifikant stärken. In Anlehnung an bereits bestehende Regelungen zu Passagierrechten im Flug- und Bahnverkehr sollen künftig auch Kraftfahrzeugfahrer einen Teil der Fahrtkosten zurückerstattet bekommen, wenn es aufgrund "höherer Gewalt" zu Verzögerungen im Straßenverkehr kommt. Dazu zählen alle Verspätungen, die nicht selbst verschuldet sind. Mehr im Video.

Direktlink zu dieser Folge auf Yahoo
Postillon24 Nachrichtenkanal auf Yahoo
Postillon24 Nachrichtenkanal auf YouTube
Alle bisherigen Postillon24-Ausgaben auf einen Blick
Originalmeldung vom 21.11.2013
Artikel teilen:

Reklame

Kommentare einblenden

Reklame


Powered by Blogger