The Postillon

Reklame



Aus dem Video-Archiv

Faktillon

Postillon24

Newsticker

Das war 2014: Der einzige garantiert vollständige Jahresrückblick

(dpo) - Der Postillon präsentiert seinen Lesern exklusiv den einzigen garantiert vollständigen Jahresrückblick 2014! Lassen Sie die schönsten Ereignisse noch einmal Revue passieren und schwelgen Sie in Erinnerungen:
mehr...

Newsticker (699)

+++ Verunstaltung: Schreibfehler ruiniert Feier +++
+++ Überall Kacka-Laken: Unhaltbare Zustände im Schlafsaal der Kinderkrippe +++
+++ Eigentlich hat er hier nichts verloren: Anfänger gewinnt Schachturnier +++
+++ Er fährt viel: Spion tarnt sich als Taxifahrer +++
+++ Hat ihn blöd angemacht: Koch gibt Küchenjungen die Schuld für kaputten Herd +++
+++ Flog voll auf ihn: Hobbypilotin zerstörte große Liebe +++
+++ Des einen Freud, des anderen Leid: Psychotherapeut praktizierte auch unter falschem Namen +++
mehr...

Studie: Neun von zehn Männern böllern zu früh

Tübingen (dpo) - Das traditionelle Feuerwerk um null Uhr gilt als der Höhepunkt einer gelungenen Silvesternacht. Doch wie Forscher der Universität Tübingen jetzt herausgefunden haben, böllert ein Großteil der Männer zu früh. Die Gründe für den vorzeitigen Raketenabschuss (Explosio Praecox) sind vielfältig und zum Teil psychischer Natur. Die Länge der Lunte spielt kaum eine Rolle.
mehr...

Spendengala "Böller für die Welt" sammelt Geld, um Silvesterkracher für Ostafrika zu kaufen

Berlin (dpo) - In Europa ist das Feuerwerk um Mitternacht ein unverzichtbarer Bestandteil eines jeden gelungenen Neujahrsfestes. In Ostafrika dagegen können viele Menschen von Krachern, Heulern und Raketen nur träumen. Um ihnen zu helfen, sollen bei der Spendengala "Böller für die Welt" am Dienstag (RTL, 20.15 Uhr) in Berlin mindestens fünf Millionen Euro gesammelt werden.
mehr...

Gehweg-Enteisung: Immer mehr Menschen setzen auf nachhaltiges Bio-Streusalz

Berlin (dpo) - Bio ist in! Das zeigt sich nicht nur beim Blick auf deutsche Essgewohnheiten, sondern auch bei der Beseitigung von Schnee und Eis auf Straßen und Gehwegen. Gerade in den gentrifizierten Bezirken von Großstädten wie Berlin, Stuttgart oder Hamburg schwören immer mehr Verbraucher auf Bio-Alternativen zum herkömmlichen Streusalz.
mehr...

Newsticker (698)

+++ Henkel trocken: AfD-Politiker gesteht früheren Alkoholmissbrauch +++
+++ Zu viele Fenster offen: Alter Rechner eingefroren +++
+++ Stahl: Bewehrungshelfer muss zum Bewährungshelfer +++
+++ Haar, Haar: Pirat kritisiert Suppe +++
+++ Ordner lassen keinen mehr hinein: Eingang zur Diskothek mit Akten zugestellt +++
+++ Völlig unbeleckt: Frau hat noch nie etwas von Oralsex gehört +++
+++ Job in Heliumfabrik gekündigt: Arbeiter konnte den Gesprächston nicht mehr ertragen +++
mehr...

Sonntagsfrage (141): Worauf freuen Sie sich 2015?

BAM! Bumm! Krach! Pfüüüüüüüüü! Tschschschschsch! Aua, meine Hand! Boah, wo's'n mein Mittelfinger? Pfüüüüüüüüü! So wird bereits in wenigen Tagen das neue Jahr feierlich eingeleitet. Doch wissen Sie eigentlich schon, was Sie erwartet? Und wollen Sie, bevor Sie sich derbe besaufen und dumme Sachen mit Pyrotechnik machen, nicht noch die letzte Sonntagsfrage beantworten, die Ihnen der Silvestillon (unterstützt durch Böller Control) in diesem Jahr stellt?
mehr...

Bürger verunsichert, weil merkwürdiges weißes Zeug vom Himmel fällt

Köln, Stuttgart, München (dpo) - Ein meteorologisches Rätsel sorgt derzeit in weiten Teilen Deutschlands für große Verunsicherung. Der Grund: In vielen Regionen fiel im Laufe des Tages eine bislang noch unbekannte nasskalte, helle Masse vom Himmel. Vielerorts blieb die Substanz liegen und färbte die Landschaft leuchtend weiß ein. Laut Behörden besteht keine Gefahr für die Bevölkerung.
mehr...

Links! Zwo! Drei! Vier! (254)

Täterätäääää! Dschingderassa Bumm Bumm Bumm! Jeden Samstag neu: Der Chefredakteur persönlich stellt nicht zwei, nicht drei – nein, vier interes- oder amüsante Fundstücke aus dem weltweiten Internetz vor:
mehr...

Stalking-Service: Einsame Menschen können sich ab sofort professionell belästigen lassen

Köln (dpo) - In Köln hat kürzlich Deutschlands erster Stalking-Service eröffnet. Von diesem können sich einsame Menschen rund um die Uhr professionell stalken lassen – und das zu erschwinglichen Preisen. Die Kundschaft reicht von einsamen Singles bis hin zu langjährig Verheirateten, die auf der Suche nach Abwechslung und krankhafter Liebe sind.
mehr...

Newsticker (697)

+++ Omasaufen: Bedenklicher Trend bei jungen Vampiren +++
+++ Da ist was dran: Baby laut Hebamme ein Junge +++
+++ Merengue: Karibische Piraten tanzen bei Durchquerung von Wasserstraße +++
+++ Gut gespielt: Tennis-Profi überrascht Gegner mit Lob +++
+++ "Roll's, Reus!": Fußballprofi muss sein neues Auto schieben +++
+++ Jetzt ist alles aus: Techniker fiel in Hauptstromverteilung +++
+++ Nur 3sat: Spendenmarathon in Spartensender wenig effektiv im Kampf gegen den Welthunger +++
mehr...

Sportkommentatoren sollen Oper wieder attraktiver machen

Berlin (dpo) - Dass klassische Musik für junge Leute nicht gerade ein Publikumsmagnet ist, ist keine Neuigkeit. Eine Initiative der Deutschen Oper Berlin könnte diesen Umstand schon bald ändern. Dort sollen professionelle Sportkommentatoren dem Publikum in Echtzeit die aufgeführten Werke näherbringen und gleichzeitig für mehr Stimmung sorgen.
mehr...

Pegida fordert Abschiebung von Migranten-Familie aus Nazareth

Dresden (dpo) - Der Kampf gegen Zuwanderung ist nach wie vor eines der Hauptanliegen von Pegida. In Dresden liegt das Augenmerk der Bewegung nun auf einem bizarren Einzelfall: Die Protestierenden fordern die Abschiebung eines jungen Ehepaars aus dem Nahen Osten, das sich in einem Stall am Dresdener Stadtrand einquartiert hat.
mehr...

Newsticker (696) - Christmas Edition

+++ Schwere Baumengel: Christbaum bricht durch die Zimmerdecke +++
+++ Rent-a-Bell: Glockenverleih boomt zur Weihnachtszeit +++
+++ Kamin: Amerikaner bittet Weihnachtsmann durch Schornstein herein +++
+++ Da hilft kein lammetieren: Christbaum ist zu hässlich +++
+++ Christkindle: Weihnachtsgeschichte jetzt auch als E-Book +++
+++ Hohlkörper: Hund apportiert Schokoladenweihnachtsmann +++
+++ Christbaum googeln: Computerfreak sucht nach Weihnachtsschmuck +++
mehr...

Heldenhafter Kim Jong-un rettet Nordkoreas Internet, indem er FRITZ!Box aus- und einsteckt

Pjöngjang (dpo) - Neuneinhalb Stunden lang war Nordkorea vom Internet getrennt. Wie die staatliche Nachrichtenagentur KCNA nun mitteilte, soll Kim Jong-un höchstpersönlich den Ausfall behoben haben, indem er geistesgegenwärtig den Stecker der FRITZ!Box 2030, die das asiatische Land mit Internet versorgt, aus- und wieder einsteckte. Der 23. Dezember soll nun offiziell zum nordkoreanischen Feiertag ("Geliebter-Führer-rettet-das-Internet-Tag") erhoben werden.
mehr...

Einzige Person, die noch über "Deine Mudda"-Witze lacht, deine Mudda

Bei dir zu Hause (dpo) - Die deutschlandweit einzige Person, die "Deine Mudda/Mudder/Mutter"-Witze noch lustig findet, ist deine Mudda. Das ergab eine Studie von 32 Großwildjägern, die ihr seit Wochen dicht auf den Fersen sind. Demnach lacht deine Mudda nach wie vor über grobschlächtige Witze zu ihren Ungunsten, wenn sie sich nicht gerade mit Edding schminkt.
mehr...

Sämtliche PEGIDA-Anhänger in Wahrheit RTL-Reporter

Dresden, Köln (dpo) - Jetzt ist es raus: Hinter den Aufmärschen der vermeintlichen "Patriotischen Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes" stecken in Wahrheit mehrere tausend Reporter des Privatsenders RTL, die nach Angaben des Privatsenders an einer großen Enthüllungsstory gearbeitet haben. Das hat der Norddeutsche Rundfunk (NDR) herausgefunden.
mehr...

Newsticker (695)

+++ Kaltzone: Eskimo beschwert sich über gefrorene Pizza +++
+++ Macht darum einen großen Bogen: Jäger hält nichts von Handfeuerwaffen +++
+++ Zweiter Stock: Mann braucht zum Treppensteigen eine zusätzliche Gehhilfe +++
+++ Spitz gekriegt: Kind ahnt, dass neuer Hund mit Scheidung der Eltern zu tun hat +++
+++ Petition: Franzosen fordern kleines Molekül +++
+++ Abgekürzt: Mann verliert bei Schleichweg über Bahngleise beide Beine +++
+++ Hilde gart: Frau aus Bingen in Ofen eingeschlossen +++
mehr...

Sonntagsfrage (140): Was wünschen Sie sich zu Weihnachten?

Ho! Ho! Ho! Klimper! Klingelingeling! Weihnachten, das Fest der Liebe, steht vor der Tür. Und wodurch entsteht Liebe? Richtig: durch Geschenke. Da fällt uns ein, was haben Sie eigentlich in diesem Jahr auf Ihrem Wunschzettel stehen? Nicht, dass es uns ernsthaft interessieren würde, aber das ist nun einmal die Sonntagsfrage, bei der der Christillon (unterstützt durch Lametta Control) in dieser Woche von Ihnen wissen will:
mehr...

Links! Zwo! Drei! Vier! (253)

Täterätäääää! Dschingderassa Bumm Bumm Bumm! Jeden Samstag neu: Der Chefredakteur persönlich stellt nicht zwei, nicht drei – nein, vier interes- oder amüsante Fundstücke aus dem weltweiten Internetz vor:
mehr...

Radikale Umweltschützer befreien Weihnachtsbäume und setzen sie in der Wildnis aus

Berlin, Hamburg, München (dpo) - Bundesweit werden vermehrt Weihnachtsbäume als vermisst gemeldet. Wie jetzt bekannt wurde, stecken dahinter radikale Umweltschützer des "Kommando Konifere" (KK). Die Aktivisten "befreien" Weihnachtsbäume aus Kaufhäusern, Privatwohnungen und von Balkonen und setzen sie anschließend wieder in der Wildnis aus.
mehr...

Newsticker (694)

+++ Pille genommen: Sex mit Raumschiffdoktor bleibt folgenlos +++
+++ Quatsch mit SOS: Schwabe dementiert Scherz mit Notrufsignal +++
+++ Redet immer so geschwollen: Allergiker bei Kollegen unbeliebt +++
+++ Surrealistisch: Tontechniker fordert von Biene mehr Engagement +++
+++ Nicht sauber über die Bühne gegangen: Ungepflegter Schauspieler ruiniert Premiere +++
+++ Ist noch in der Beter-Phase: Kirche entwickelt ersten Online-Priester +++
+++ Nimmt es persönlich: Leiter des Fundbüros verärgert über Unterschlagungsverdacht +++
mehr...

Lektion gelernt: Marco Reus fährt ab sofort nur noch Motorrad und Lkw

Dortmund (dpo) - Marco Reus gibt sich reumütig: Nachdem er wegen jahrelangen Autofahrens ohne Führerschein mit einer Strafe von 540.000 Euro belegt wurde, hat der BVB-Star versprochen, vorläufig nur noch mit dem Motorrad zu fahren. Für Fahrten bei schlechter Witterung werde er sich hingegen einen Lastwagen anschaffen.
mehr...

Mann schafft es vom Tellerwäscher zum Millionär, indem er Unternehmen erbt

Frankfurt (dpo) - Jens Hirsch (22) aus Frankfurt hat das erreicht, was man sonst nur aus Filmen kennt: Er hat es in nur sieben Monaten vom Tellerwäscher zum Millionär gebracht. Nötig war dafür nur ein reicher Vater, der ihm sein millionenschweres Unternehmen vermacht hat. Hirschs inspirierende Geschichte zeigt, dass sozialer Aufstieg in Deutschland möglich ist, wenn man nur ganz fest an sich glaubt und steinreiche Eltern hat.
mehr...

Lothar Matthäus wird neuer Spielerbeobachter der U-20-Nationalmannschaft der Frauen

Berlin, Herzogenaurach (dpo) - Endlich hat auch Lothar Matthäus seinen Platz beim DFB gefunden. Der 54-jährige Rekordnationalspieler wird ab sofort als Spielerbeobachter für die U-20-Nationalmannschaft der Frauen im Einsatz sein. Zu Matthäus' Aufgabe gehöre es, junge Talente zu entdecken und zu fördern, so ein Sprecher des DFB.
mehr...

Über 2000 Weihnachtsmärkten droht baldige Schließung

Magdeburg, Nürnberg, Dresden (dpo) - Droht einer unserer schönsten Weihnachtstraditionen das Aus? Nach Informationen des Postillon stehen im ganzen Land über 2000 Weihnachtsmärkte kurz vor der Schließung. Die meisten von ihnen - darunter auch der Nürnberger Christkindlesmarkt und der Dresdner Striezelmarkt - werden spätestens am 24. Dezember ihre Geschäfte einstellen.
mehr...

Newsticker (693)

+++ Klausdrohphobie: Berliner traut sich nicht, Wowereit im Aufzug einzuschüchtern +++
+++ Fettsack: Korpulenter Mann trägt ungesunden Einkauf nach Hause +++
+++ Eichel her: Vogel bedroht Eichhörnchen ++++
+++ Brotherstellung: Bäckergeschwister wegen Inzest verurteilt +++
+++ Retourkutsche: Mann lässt sich mit Rücksendung schlechter Ware absichtlich Zeit +++
+++ Ottawa: Berliner identifiziert Wassermarder in kanadischem Zoo +++
+++ Wirkt mit Abstand am besten: Frühzeitiges Bremsen optimaler Schutz vor Auffahrunfällen +++
mehr...

Versehentlich mitmarschierender Moslem steckt 52 PEGIDA-Demonstranten mit Islam an

Dresden (dpo) - Sie wollten gegen die Islamisierung des christlichen Abendlandes protestieren, nun sind sie selbst islamisiert: 52 Dresdner, die an der gestrigen PEGIDA-Demonstration teilnahmen, sind von einem versehentlich in ihre Reihen geratenen Moslem mit dem Islam angesteckt worden. Experten halten ihre Chancen auf Rechristianisierung für verschwindend gering.
mehr...

Traurig: Kleiner Timmy (9) bekommt "wegen Amazon-Streik" keine Weihnachtsgeschenke

Saarbrücken (dpo) - Der Streik deutscher Amazon-Mitarbeiter gegen Ausbeutung hat bereits sein erstes Opfer gefunden. Wie ihm seine Eltern heute mitteilten, bekommt der kleine Timmy (9) in diesem Jahr aufgrund des dreitägigen Streiks an fünf Amazon-Standorten keine Weihnachtsgeschenke. Es ist bereits das zweite Mal hintereinander, dass der Junge leer ausgeht.
mehr...

Passagier fällt aus Flugzeug, weil er Bordeinweisung nicht aufmerksam verfolgt hat

Düsseldorf (dpo) - Die Nichtbeachtung von Sicherheitsvorkehrungen ist einem 24-jährigen Westfalen zum Verhängnis geworden: Der Mann fiel am vergangenen Wochenende auf einem Linienflug der Lufthansa von Düsseldorf nach Lanzarote kurzerhand aus dem Flugzeug. Laut Begleitpersonal hatte der junge Mann die am Anfang des Fluges mühevoll vorgetragenen Sicherheitsregeln nicht ernst genug genommen.
mehr...

Newsticker (692)

+++ Fass!: Alkoholiker richtet Bernhardiner ab +++
+++ Manuell: Spanischer Single spricht über sein Sexleben +++
+++ Stanford: Oliver Hardy sucht seinen Partner auf dem Unicampus +++
+++ Blüten in Umlauf gebracht: Florist betrügt Fikus um Millilien Schweizer Ranken +++
+++ 08/15: Kommender August wird nichts Besonderes +++
+++ Western Digital: Festplatte fasst hunderte Cowboyfilme +++
+++ Eta verkleinert: Baskische Untergrundorganisation schrumpft wegen fehlender finanzieller Mittel +++
mehr...

Sonntagsfrage (139): Was hätten Sie zum Wort des Jahres 2014 gewählt?

Lichtgrenze-Schmichtgrenze: Wieder einmal hat die obskure Gesellschaft für Deutsche Sprache ein völlig unnützes und ungebräuchliches Wort zum Wort des Jahres gekürt. Aber verzweifeln Sie nicht! Dank dem Germanistillon (unterstützt durch das Meinungsforschungsinstitut Lightborder Control) haben Sie hier die einmalige Gelegenheit, dem Rest der Republik mitzuteilen:
mehr...

Links! Zwo! Drei! Vier! (252)

Täterätäääää! Dschingderassa Bumm Bumm Bumm! Jeden Samstag neu: Der Chefredakteur persönlich stellt nicht zwei, nicht drei – nein, vier interes- oder amüsante Fundstücke aus dem weltweiten Internetz vor:
mehr...

Postillon24 - Die komplette 12. Sendung


mehr...

Weitere 33 Jahre: ZDF plant zweite Staffel "Wetten, dass..?"

Mainz (dpo) - Fans der Erfolgsserie "Wetten, dass..?" können aufatmen. Wie das ZDF heute bekanntgegeben hat, soll die beliebte Samstagabendshow eine zweite Staffel erhalten, die - genau wie die erste - über 33 Jahre laufen soll. Die letzte Folge der ersten Staffel wird an diesem Samstag um 20.15 Uhr im Zweiten Deutschen Fernsehen ausgestrahlt.
mehr...

Newsticker (691)

+++ Heroin: Der Dealer hat an die Tür geklopft +++
+++ "No, we can't": Obama arbeitet nur an Werktagen +++
+++ Die tickt wohl nicht richtig: Frau schraubt einfach an scharfer Zeitbombe rum +++
+++ Wham!: Mann warf Radio vergangene Weihnachten an die Wand +++
+++ Soll mehr hinten rumspielen: Fußballprofi beherzigt Tipp von Ehefrau +++
+++ Exte sie: Discobesucher spült synthetische Droge mit Flasche Bier herunter +++
+++ Gönnt sich einen tiefen, letzten Zug: Lungenkrebs-Patient wirft sich vor U-Bahn +++
mehr...

UNO lobt Luxemburg für großzügige Aufnahme von Wirtschaftsflüchtlingen

Luxemburg (dpo) - Lob für ihre Flüchtlingspolitik bekommt die EU eher selten. Doch genau das ist jetzt im Fall von Luxemburg passiert: Das Flüchtlingshilfswerk der UNO pries das kleine Land heute für seinen beispiellosen Einsatz für Wirtschafts- und Fiskalflüchtlinge, denen das Großherzogtum oft nach langer Flucht wieder neue Perspektiven bietet.
mehr...

Heldenhafter Polizist hindert Jugendlichen durch Beinschuss daran, an Joint zu ziehen

Landshut (dpo) - Durch den beherzten Gebrauch seiner Dienstwaffe hat ein mutiger Polizist im niederbayrischen Landshut heute Mittag Schlimmeres verhindert. Nach Polizeiangaben konnte der Beamte einen Jugendlichen mit einem Schuss ins Bein gerade noch daran hindern, an einem Hasch-Joint zu ziehen. Nun soll der 43-Jährige für seine Geistesgegenwart ausgezeichnet werden.
mehr...

Irrer Fetisch oder völlig normal? Hälfte der Deutschen trägt gerne Frauenkleider

München (dpo) - Deutschland traut sich was: Wie eine repräsentative Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Opinion Control ergab, trägt rund die Hälfte der Deutschen gerne regelmäßig Frauenkleider und schämt sich auch nicht, das zuzugeben. Dabei machte es keinen Unterschied, aus welcher Altersschicht die befragte Person stammt.
mehr...

Nach internationaler Kritik: CIA streicht brutale Szenen aus Folterbericht

Langley (dpo) - Die internationale Kritik am 528 Seiten langen Folterbericht des US-Senats zeigt erste Erfolge. CIA-Direktor John Brennan kündigte heute an, seine Behörde werde den umstrittenen Bericht noch einmal komplett überarbeiten. Dabei sollen brutale Szenen entschärft oder ganz gestrichen werden. Amnesty International und andere Menschenrechtsorganisationen begrüßen den Schritt.
mehr...

Newsticker (690)

+++ Hat ihn tief getroffen: Boxer über Regelverletzung seines Gegners schockiert +++
+++ Nigelnagelneu: Chinese bietet junge afrikanische Hamster zum Kauf an +++
+++ Braucht Brille: Kurzsichtiger kann nicht im Stehen pinkeln +++
+++ Zitiert nie Ché: Konservativer Philosoph +++
+++ Schaute vorbei: Gastgeber würdigte Besucher keines Blickes +++
+++ Leistete sich einen Felltritt: Tierheimmitarbeiter beurlaubt +++
+++ Zeigt wahre Größe: Vermeintlich Kleinwüchsiger gibt Paralympics-Medaillen zurück +++
mehr...

"Wo ist der Papa/die Mama?"-Sketch gewinnt zum 57. Mal in Folge Baby-Comedy-Preis

Berlin (dpo) - Der Klassiker hat sich erneut durchgesetzt: Beim diesjährigen Baby-Comedy-Preis hat der populäre "Wo ist der Papa/die Mama?"-Sketch, auch bekannt als "Guck-guck-Spiel" oder "Guck-guck-da!", bereits zum 57. Mal in Folge den Hauptpreis als beste Comedy-Performance gewonnen. Der größte Mitfavorit, das überraschende Kitzeln, konnte sich erneut nicht durchsetzen.
mehr...

Folter wohl einziger Weg, um Bush zu überzeugen, dass Folter nie gerechtfertigt ist

Dallas (dpo) - Ex-US-Präsident George W. Bush ließe sich traurigerweise wohl nur unter ausgedehnter Folter davon überzeugen, dass Folter immer menschenrechtswidrig und in keinem Fall gerechtfertigt ist. Diese Vermutung drängt sich auf, nachdem Bush die Misshandlung von Terrorverdächtigen erneut rechtfertigte und sich ausdrücklich bei CIA-Mitarbeitern für ihre Folterarbeit bedankte.
mehr...

Mann mit Jack-Wolfskin-Jacke höchstwahrscheinlich heldenhafter Extrembergsteiger

Herne (dpo) - Was für ein Teufelskerl! Bei einem 27-jährigen Mann mit Jack-Wolfskin-Outdoor-Survival-Jacke, der sich derzeit in der Herner Fußgängerzone aufhält, handelt es sich mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit um einen heroischen Extrembergsteiger von internationalem Format. Zu diesem naheliegenden Schluss kamen mehrere Dutzend schwer beeindruckte Passanten vor Ort.
mehr...

CSU will, dass "zuagroaste Hansln dahoam gfälligst Deitsch ren"

München/Minga (dpo) - Mit deutlichen Worten hat die CSU am Wochenende Ausländer aufgefordert, "dahoam gfälligst Deitsch zu sprecha". Dies geht aus einem Leitantragsentwurf zum CSU-Parteitag in der kommenden Woche hervor. Demnach sollen "zuagroaste Hansln, die wo fia immer in Deitschland bleim wolla, a in der Famij a saubers Deitsch ren".
mehr...

Newsticker (689)

+++ Ein Satz in vier Wänden: Tine Wittler spielt in ihrem Wohnzimmer Tennis +++
+++ Haben ihn direkt angesprochen: LSD-Konsument kauft neue Turnschuhe +++
+++ Blasfee Mi: Asiatische Prostituierte kommt vor Kirchengericht +++
+++ In den Taunus gefahren: Kollision mit altem Ford vermiest Familie den Urlaub +++
+++ Von Pontius zu Pilates: Jesus ging nach seinem Prozess ins Fitnessstudio +++
+++ Bonbonbon: Mann lässt sich Quittung für erworbene Süßigkeit ausstellen +++
+++ Zwischen Hofen und Wangen: Fahrgäste wissen nicht, ob liegengebliebene Stuttgarter Straßenbahn noch weiterfährt +++
mehr...

Sonntagsfrage (138): Was sollten Sie als Schwarzer in den USA nicht tun, wenn Sie in eine Polizeikontrolle geraten?

In den USA kommt es derzeit zu Unruhen, weil die Mehrheit der Opfer von Polizeigewalt zuuuuuufällig derselben Minderheit angehört. Dabei müssten sich Schwarze bei einer Kontrolle durch ihren Freund und Helfer doch nur ein bisschen cleverer verhalten. Welche Provokationen sie zu ihrer eigenen Sicherheit am besten vermeiden sollen, will der Rassistillon (unterstützt durch Minority Control) heute von Ihnen wissen:
mehr...

Links! Zwo! Drei! Vier! (251)

Täterätäääää! Dschingderassa Bumm Bumm Bumm! Jeden Samstag neu: Der Chefredakteur persönlich stellt nicht zwei, nicht drei – nein, vier interes- oder amüsante Fundstücke aus dem weltweiten Internetz vor:
mehr...

Postillon24 - Die komplette 11. Sendung

mehr...

25 bis 100 Prozent Verlust pro Fahrt: Bahn will unrentable BahnCard abschaffen

Berlin (dpo) - Schluss mit schamlosen Vorteilen von 25, 50 oder gar 100 Prozent auf Zugfahrten! Bahnchef Rüdiger Grube hat angekündigt, in der kommenden Aufsichtsratssitzung am 10. Dezember die endgültige Abschaffung der BahnCard beschließen zu lassen. Grund für den längst überfälligen Schritt sei die Tatsache, dass Kunden das offenbar fehlkonzipierte Produkt gewissenlos ausnutzten, um sich finanzielle Vorteile bei der Beförderung zu erschleichen.
mehr...

Bilanz nach 15 Minuten Ramelow: Thüringen verstaatlicht, Bananen ausverkauft, 124 Mauertote

Erfurt (dpo) - Ob die thüringischen Wähler DAS erwartet haben, als sie bei der Landtagswahl ihr Kreuz bei den Linken machten? Bereits nach 15 Minuten unter Bodo Ramelow als Ministerpräsident ist Thüringen kaum wiederzuerkennen. So wurde der Freistaat umgehend zur marxistischen Räterepublik umstrukturiert; Bananen sind Mangelware; eine Mauer befindet sich bereits im Bau.
mehr...

Newsticker (688)

+++ Das macht ihm nichts aus: Pyromane lässt sich von Regen nicht stören +++
+++ Heidnisch: Sächsin lehnt ausnahmsweise Sex im Wikingerkostüm ab +++
+++ Nach langem Hin und Her: Musiker entscheiden sich gegen Metronom +++
+++ Lätta, c'est moi: Französischer Monarch hält sich für Margarine +++
+++ Gurrten sich an: Tauben fahren Auto +++
+++ Nachlass: Testamentsvollstreckung heute zum halben Preis +++
+++ Kann damit nicht abschließen: Mann wegen vertauschter Haustürschlüssel immer noch traumatisiert +++
mehr...

Lufthansa ersetzt streikende Piloten kurzfristig durch umgeschulte Busfahrer

Frankfurt (dpo) - Gute Nachrichten für Flugreisende! Offenbar fällt trotz des Pilotenstreiks kein einziger Flug aus. Möglich wurde dies, weil die bestreikte Fluglinie Lufthansa nach eigenen Angaben kurzerhand 1172 Busfahrer in einem fünfstündigen Lehrgang zum Piloten umgeschult hat. Die Pilotenvereinigung Cockpit zeigt sich empört.
mehr...

Endlich Weihnachtsgeld: Vermieter erhalten Anspruch auf 13. Monatsmiete

Berlin (dpo) - Gute Nachrichten für Immobilienbesitzer! Sie dürfen von ihren Mietern in diesem Jahr erstmals eine sogenannte 13. Monatsmiete verlangen, deren Höhe bis zu 65 Prozent einer regulären Monatsmiete entsprechen kann. Damit sollen Vermieter endlich mit regulären Arbeitnehmern gleichgestellt werden, die in vielen Branchen gegen Ende des Jahres mit einem Zusatzgehalt ("Weihnachtsgeld") rechnen können.
mehr...

Fertigstellung zu teuer: Mehdorn lässt Flughafen BER abreißen

Berlin (dpo) - Endlich werden Maßnahmen ergriffen: BER-Chef Hartmut Mehdorn hat die Bauarbeiten am Pannenflughafen Berlin Brandenburg mit sofortiger Wirkung einstellen lassen und grünes Licht für einen Komplettabriss des Gebäudes gegeben. Als Gründe für die radikale Maßnahme nennt der 72-Jährige die seit Jahren kontinuierlich steigenden Baukosten sowie die sinkende Popularität des Projekts.
mehr...

Newsticker (687)

+++ Köpfer unerwünscht: IS-Mitglied aus Hallenbad geworfen +++
+++ Ehrt Nuss: Ültje setzt Hülsenfrucht ein Denkmal +++
+++ War eben noch auf der Weide: Feuerwehr holt Kuh vom Baum +++
+++ Bastart: Vaterloser Mann entdeckt neue Pflanzenfaser +++
+++ Nie im Leben: Zombie behauptet, erst als Untoter entjungfert worden zu sein +++
+++ Disskurs: Rapper hält Vortrag über gezieltes Beleidigen +++
+++ Alle ausgestochen: Kind gewinnt Plätzchenbackwettbewerb trotz großer Konkurrenz +++
mehr...

Hat Tolkien gelogen? "Der Hobbit" und "Herr der Ringe" offenbar frei erfunden

Cambridge (dpo) - Es ist ein schrecklicher Verdacht: Hat J.R.R. Tolkien, der von vielen verehrte Autor der Romanvorlage, seine Leser belogen? Das behauptet zumindest eine Forschergruppe der angesehenen University of Cambridge, die den "Kleinen Hobbit" und die "Herr der Ringe"-Trilogie auf ihren Wahrheitsgehalt überprüft hat.
mehr...

Kleiner Timmy (9) endlich auch für Ice Bucket Challenge nominiert

Saarbrücken (dpo) - Lange hat er warten müssen, jetzt ist es endlich soweit: Der kleine Timmy (9) ist für die Ice Bucket Challenge nominiert. Da sein Taschengeld nicht reicht, um 100 Euro zur Erforschung der Nervenkrankheit ALS zu spenden, muss er sich nun innerhalb der nächsten 24 Stunden einen Eimer Eiswasser über den Kopf gießen, um die Challenge zu erfüllen.
mehr...

Bitter: Borussia Dortmund verliert Montagstraining trotz guter Leistung mit 0:3

Dortmund (dpo) - Die Misere in Dortmund scheint kein Ende zu nehmen: Trotz einer überzeugenden Warmlaufleistung und anschließender Passspielübungen hat der BVB seine heutige Trainingseinheit mit einem überraschend deutlichen 0:3 verloren. Trainer Jürgen Klopp reagierte geschockt auf die Heimniederlage, wies Rücktrittsforderungen jedoch zurück.
mehr...

Newsticker (686)

+++ Shift + S: Tastenkombination ruft Wetterbericht auf +++
+++ Zog ein Kaninchen aus dem Zylinder: Zauberer findet Grund für Motorschaden +++
+++ Schauen Sie einfach mal rein: Proktologe lädt zum Tag der offenen Tür +++
+++ High sehr: Kiffer nach übermäßigem Drogenkonsum mit Stimmproblemen +++
+++ Hat Tomaten auf den Augen: Mann erkennt Frau mit Beauty-Maske nicht wieder +++
+++ Papadopoulos: Grieche sieht Vater nach nur zwei Ouzo zweimal +++
+++ Wachsen ihm über dem Kopf: Schmerzensschreie aus Enthaarungsstudio stören Untergeschoss-Mieter +++
mehr...
Powered by Blogger