The Postillon

Reklame



Aus dem Video-Archiv

Faktillon

Postillon24

Newsticker

Links! Zwo! Drei! Vier! (263)

Täterätäääää! Dschingderassa Bumm Bumm Bumm! Jeden Samstag neu: Der Chefredakteur persönlich stellt nicht zwei, nicht drei – nein, vier interes- oder amüsante Fundstücke aus dem weltweiten Internetz vor:
mehr...

Deutscher Schülerverband unterstützt Lehrerstreik zu hundert Prozent

Potsdam (dpo) - Nach der Ankündigung bundesweiter Streiks durch angestellte Lehrer hat sich der deutsche Schülerverband heute ausdrücklich hinter die Anliegen der Lehrkräfte gestellt. Man unterstütze den Lehrerstreik "zu hundert Prozent", heißt es in einer Stellungnahme. Dafür werde man notfalls auch Unterrichtsausfälle in Kauf nehmen.
mehr...

Zwangsschließung: Japanisches Restaurant servierte jahrelang rohen Fisch

Berlin (dpo) - Die Hauptstadt ist um ein Sushi-Lokal ärmer: Aufgrund hygienischer Missstände ist das japanische Restaurant Nakamuri Faki in Berlin-Mitte am Donnerstag von den zuständigen Behörden geschlossen worden. Mitarbeiter der amtlichen Lebensmittelüberwachung des Landes Berlin werfen den Betreibern vor, kiloweise rohen Fisch serviert zu haben. Außerdem fanden die Beamten bei einer Kontrolle Schalentiere und Algen in der Küche des Restaurants.
mehr...

Newsticker (724)

++++ 500 PS: Längster Brief der Welt in Sportwagen gefunden ++++
++++ Schlüsselerlebnis: Voyeur lässt es nach schwerer Augenverletzung bleiben ++++
++++ Konstantinopel: Türkische Familie fährt nonstop von Berlin nach Istanbul ++++
++++ "Ich kandidiere": Stotternder Konditor wird versehentlich Bürgermeister ++++
++++ Riesiger Dickkopf: Mann fährt Motorrad, obwohl ihm kein Helm passt ++++
++++ Immerzu: Tür ständig geschlossen ++++
++++ Sucht den Brotway: Ente will in New York ein paar Stücke genießen ++++
mehr...

Regierung beschließt Sonn- und Feiertagsregelung für Onlineshops

Berlin (dpo) - Jetzt ist es offiziell: Das Bundeskabinett hat in seiner gestrigen Sitzung einen Gesetzentwurf zur Regelung der Öffnungszeiten von Onlineshops an Sonn- und Feiertagen beschlossen. Das neue Gesetz sieht eine vollständige Schließung der Läden in den betroffenen Zeiträumen vor. Ausnahmen soll es nur für Onlineshops in Bahnhofsnähe und in touristischen Zentren geben.
mehr...

Archäologen entdecken historische Ruine ungeahnten Ausmaßes im Süden Berlins

Berlin (dpo) - Es ist die größte Ruine, die jemals in Deutschland entdeckt wurde: Archäologen haben nahe dem brandenburgischen Schönefeld die Überreste eines gewaltigen Gebäudekomplexes gefunden. Die Wissenschaft fordert nun, die Betonruine unter Denkmalschutz zu stellen, bis endgültig geklärt ist, was einst der Zweck der offenbar nie fertiggestellten Anlage war.
mehr...

Impfgegner entwickeln erste Impfung, die gegen Impfungen immunisiert

Berlin (dpo) - Mitten in der Diskussion um eine mögliche Impfpflicht macht eine medizinische Sensationsmeldung die Runde: Nach jahrelanger Forschung ist es impfskeptischen Wissenschaftlern eines Pharmakonzerns für Alternativheilkunde gelungen, einen Impfstoff zu entwickeln, der den Organismus langfristig gegen die gängigsten schulmedizinischen Impfungen immunisiert.
mehr...

Newsticker (723)

+++ Dschihad: Versehentlich heiligen Krieg verschnupfter Yoda erklärt +++
+++ Spricht Beileid aus: Axtmörder schwört Opferfamilie, nie wieder zu töten +++
+++ Björk: Isländische Sängerin rülpst auf der Bühne +++
+++ Da fehlte ihm die Praxis: Unerfahrener Arzt landet auf der Straße +++
+++ Weg: Kartograph vermisst Straße +++
+++ An Das Boot angelehnt: Trotteliger Schauspieler zerstört Kulisse von Kriegstheaterstück +++
+++ "Ausstrahl', oh bitte, Kuss!": Urmensch wünscht sich Liebesszene im Fernsehen +++
mehr...

Folgenschwere Verwechslung: Digitalkameras im Kreißsaal vertauscht

Reutlingen (dpo) - Es ist der schlimmste Albtraum aller Eltern: Wie jetzt bekannt wurde, sind im Jahr 2008 auf der Entbindungsstation einer Reutlinger Klinik zwei Digitalkameras vertauscht worden. Die inzwischen sechs Jahre alten Aufnahmen von den Geburten zweier Jungen klebten dadurch in den Fotoalben der jeweils falschen Familie.
mehr...

Papst verlegt Weihnachten 2022 in den Sommer, damit Adventszeit nicht mit WM kollidiert

Rom (dpo) - Weihnachten 2022 wird bereits im Sommer stattfinden, genauer gesagt am 24. Juni. Mit dieser Entscheidung reagierte heute Papst Franziskus auf Pläne der FIFA, die Fußball-Weltmeisterschaft 2022 in Katar in die Wintermonate zu verlegen. Durch die historische Verschiebung soll gewährleistet werden, dass die Adventszeit, die 2022 bereits am 29. Mai beginnt, besinnlich bleibt und nicht durch den WM-Rummel gestört wird.
mehr...

Brettspielklassiker "Risiko" jetzt auch als Ukraine-Edition erhältlich

Pawtucket (dpo) - Der Spielwarenhersteller Hasbro hat heute eine neue Variante des Strategie-Klassikers "Risiko" vorgestellt, die ab Frühling 2015 im Handel erhältlich sein wird. Bei "Risiko Ukraine" können bis zu vier Spieler (Russland, USA, NATO, EU) einen Stellvertreterkrieg auf dem Schlachtfeld Ukraine führen, sich in endlosen Würfelorgien um die Halbinsel Krim, den Donbass sowie ein Freihandelsabkommen mit der EU streiten.
mehr...

Die 0 großartigsten Momente der Oscar-Verleihung 2015 [Bildergalerie]

Sie wollen bei den Oscars mitreden, haben die Show aber verschlafen? Kein Problem! Der Postillon hat sich die 87. Verleihung der Academy Awards für Sie angesehen und all jene atemberaubenden Momente, an die man sich auch Jahre später noch erinnern wird, in eine Bildergalerie gebannt:
mehr...

Newsticker (722)

+++ Geschäft lief nicht gut: Pharmakonzern nimmt Abführmittel vom Markt +++
+++ Was für ein Genus: Germanist erfreut sich an Geschlechtsbestimmung von Wörtern +++
+++ Beta: Griechischer Käse noch nicht marktreif +++
+++ Endlich läuft es: Wasserhahn ist ganz aufgedreht +++
+++ Sekretärin und zwei Elefanten krank: Zoodirektor hat Probleme mit Diktieren +++
+++ Alles selbst gedreht: Kiffer filmt sich bei Herstellung von Joints +++
+++ Ätsch: Englischschüler spricht achten Buchstaben des Alphabets absichtlich falsch aus +++
mehr...

Sonntagsfrage (149): Wie kommt Griechenland wieder raus aus den Schulden?

Die Griechenland-Krise schwelt schwelender als je zuvor: Derzeit ist ein Euro-Austritt des Landes höchst unwahrsch-, äh denkbar, nein: vielleicht auch– ach, wir blicken doch selbst nicht mehr durch! Viel wichtiger ist ohnehin, was der Zeustillon (unterstützt durch Drachmen Control) in dieser Woche von Ihnen wissen will:
mehr...

Links! Zwo! Drei! Vier! (262)

Täterätäääää! Dschingderassa Bumm Bumm Bumm! Jeden Samstag neu: Der Chefredakteur persönlich stellt nicht zwei, nicht drei – nein, vier interes- oder amüsante Fundstücke aus dem weltweiten Internetz vor:
mehr...

Ratgeber: Alles, was Sie über die aktuelle Grippewelle wissen müssen

Die Grippe hat Deutschland fest im Griff. Schon über 40.000 Menschen sind in der aktuellen Saison erkrankt.  Wie Sie sich effektiv schützen können und was Sie bei einer Ansteckung beachten sollten, verrät Ihnen der Postillon-Ratgeber zum Thema:
mehr...

Newsticker (721)

+++ Sorgt für Verletzte: Krankenschwester in Schlägerei verwickelt +++
+++ Diesmal haben sie sich übernommen: Facebook kauft Facebook +++
+++ Aufgelegt: Chinese bricht Telefonat aus Nervosität ab +++
+++ Ballt die Faust: Schauspielerin erhält männliche Hauptrolle in Goethe-Theaterstück +++
+++ Ernie: Und Bert immer +++
+++ Hat ihn bei den Eiern: Bauer sperrt Dieb in Hühnerstall ein +++
+++ Überraschung für Fluggäste: Billy Joel sitzt am Flügel +++
mehr...

Verhandlungen zwischen Griechenland und Euro-Gruppe in Sandkasten verlegt

Brüssel, Athen (dpo) - Wie Delegierte beider Seiten am Donnerstag einvernehmlich mitteilten, werden die Verhandlungen zwischen Griechenland und der EU-Gruppe ab sofort in einem Sandkasten fortgeführt. Eine mittelgroße mit Sand gefüllte Kiste entspreche nach einhelliger Meinung dem bisherigen Verhandlungsstil weitaus besser als Brüsseler Sitzungssäle und sei somit für den weiteren Dialog die einzig richtige Plattform.
mehr...

Seltener Ehrengast: Angela Merkel reist zu Staatsbesuch nach Deutschland

Berlin (dpo) - Die Bundesrepublik begrüßt in diesen Tagen hohen Besuch: Angela Merkel wird in Berlin zu einer kurzen Stippvisite erwartet. Der Empfang dürfte herzlich ausfallen, denn die internationale Spitzenpolitikern pflegt mit Deutschland seit jeher enge Beziehungen. Zuletzt besuchte Merkel die Bundesrepublik im Herbst 2013 für einige Stunden, um die dortige konservative Partei im Wahlkampf zu stärken.
mehr...

Botaniker züchten braunen Rasen, um Hundekot-Problem in den Griff zu bekommen

München (dpo) - Jeder kennt den ekelerregenden Anblick von mit Hundehaufen übersäten städtischen Parkanlagen. Ein Team von Botanikern an der Ludwig-Maximilians-Universität will nun die ultimative Lösung für dieses drängende Problem gefunden haben: Die Forscher entwickelten einen komplett braunen Rasen, auf dem Hundekot quasi vollständig verschwindet.
mehr...

Newsticker (720)

+++ Finger im Po: Italienischer Schwimmer misst Temperatur +++
+++ Wie kann man nur so Skifliegen? Schanzenspringer bekommt schlechte Haltungsnote +++
+++ Spielt keine Rolle: Schauspieler ist Misserfolg bei Casting egal +++
+++ Kelte unempfindlich: Indogermane hat ein dickes Fell +++
+++ Fackeln nicht lange: Ku-Klux-Klan-Mitglieder erleiden Brandwunden an den Händen +++
+++ Er hält dicht: Torhüter gibt Alkoholproblem nicht zu +++
+++ Suchte stundenlang nach Kitt: David Hasselhoff von Baumarkt-Parkplatz abgeschleppt +++
mehr...

Ukraine: Waffenruhe durch viele kleine Waffenruhen zwischen einzelnen Schüssen ersetzt

Kiew, Donezk (dpo) - Ist das die Lösung für die zerfahrene Lage in der Ukraine? Erklärungen beider Lager zufolge haben sich Regierung und Rebellen heute auf eine unbeschränkte Anzahl von ein- bis mehrsekündigen Waffenruhen zwischen einzelnen Schüssen geeinigt. Damit sei sichergestellt, dass selbst bei anhaltenden Kampfhandlungen zwischendurch immer wieder örtlich begrenzt Frieden herrsche, so ein Sprecher der Regierung in Kiew.
mehr...

Studie: Hanteltraining ohne Gewichte viel leichter als mit

mehr...

Trunksüchtiger Pirat genießt einzige Zeit im Jahr, in der er sich auf der Straße zeigen kann

Köln (dpo) - Dieter "Long John" Müller ist so entspannt wie selten: Der trunksüchtige Pirat feiert derzeit die einzigen Tage im Jahr, an denen er sich völlig unbeschwert und ohne Verkleidung in der Öffentlichkeit zeigen kann. Die restliche Zeit über traut sich der Kölner nicht oder nur in alberner Zivilistenkostümierung auf die Straße.
mehr...

Bürgerschaftswahl in Hamburg: CSU scheitert an Fünf-Prozent-Hürde

Hamburg, München (dpo) - Die CSU hat bei der Bürgerschaftswahl in Hamburg mit einem Ergebnis von 0 Prozent eine krachende Niederlage einstecken müssen. Die Christsozialen konnten damit gegenüber der letzten Wahl 2011 (0,0 Prozent) keinen Stimmenzuwachs für sich verbuchen und blieben deutlich unter der Fünf-Prozent-Hürde. Während bei der SPD (45,7 Prozent) gefeiert wird, herrscht in der Münchner CSU-Parteizentrale Katerstimmung.
mehr...

Newsticker (719)

+++ Polarisieren: Besiedlungspläne für die Antarktis entzweien NPD +++
+++ Hat noch Puffer: Kantinenküche kann trotz großen Andrangs weiterliefern +++
+++ G-Dur nur: Dirigent schickt unflexiblen Musiker nach Hause +++
+++ Sucht einen Anhaltspunkt: Detektiv fährt stundenlang im Kreis +++
+++ Vieraugen-Gespräch: Eigentümer von Fielmann und Apollo-Optik unterhalten sich +++
+++ Ein gebildeter Kranker: Hypochonder brüstet sich mit Fachwissen +++
+++ Der Funke will nicht überspringen: Kölner Karnevalsgardist ist nicht begeistert von neuer Tanzfigur +++
mehr...

Sonntagsfrage (148): Wie haben Sie den zehnten Geburtstag von YouTube gefeiert?

Hä? Wieso hat diese Sonntagsfrage schon seit Stunden nur 301 Aufrufe? Ist ja auch egal, denn die Redaktion ist von der gestrigen Feier des zehnjährigen Bestehens von YouTube ohnehin noch ganz verkatert. Bevor wir nächste Woche den Autotune-Remix zu schlechter Dance-Musik online stellen, will der Postillon24 (unterstützt durch Troll Control) noch eben von Ihnen wissen:
mehr...

Links! Zwo! Drei! Vier! (261)

Täterätäääää! Dschingderassa Bumm Bumm Bumm! Jeden Samstag neu: Der Chefredakteur persönlich stellt nicht zwei, nicht drei – nein, vier interes- oder amüsante Fundstücke aus dem weltweiten Internetz vor:
mehr...

Schock: Baby ohne Zähne geboren

Panjin (dpo) - Ein medizinisches Phänomen stellt derzeit Mediziner in der nordostchinesischen Provinz Liaoning vor ein Rätsel. Dort wurde im Krankenhaus der Stadt Panjin Anfang der Woche ein Baby ohne Zähne geboren. Die Ärzte gehen bislang von einem seltenen genetischen Defekt aus.
mehr...

Norddeutschland akzeptiert "Karneval" als Asylgrund

Hamburg, Bremen, Kiel (dpo) - Die Innenminister der norddeutschen Bundesländer haben sich darauf geeinigt, dem Asylbegehren von rheinländischen und süddeutschen Karnevalsflüchtlingen grundsätzlich stattzugeben. Damit haben Menschen, die dem bunten Treiben in den Karnevalshochburgen entfliehen wollen, nun Anspruch auf Asyl in Niedersachsen, Hamburg, Bremen, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern.
mehr...

Newsticker (718)

+++ Starrt: Wet-T-Shirt-Contest offiziell eröffnet +++
+++ Zu wenig Tiere, um sie zu zählen: Mann leidet an Einschafstörung +++
+++ Liegt auf Eis: Plan ehrgeiziger Schlittschuhläuferin vorerst nicht realisierbar +++
+++ Neu in den Bilbo-Charts: "The Ring of Fire" und "Smaug on the Water" +++
+++ Dünnpfiff: Signal von Schiri wegen Durchfall kaum hörbar +++
+++ Nokia: Telekommunikationskonzern lehnt südkoreanische Firmenwagen ab +++
+++ Nur über seine Leiche: Biograph will nicht über das Leben seines Todfeindes schreiben +++
mehr...

Masochist geht freiwillig mit seiner Freundin in "Fifty Shades of Grey"

Landshut (dpo) - Wer's mag: Thomas B. schaut sich heute Abend völlig freiwillig mit seiner Partnerin eine der ersten Vorstellungen des Films "Fifty Shades of Grey" im Landshuter Kinopolis an. Der Grund für diese ungewöhnliche Entscheidung: Der 28-Jährige ist masochistisch veranlagt und zieht Lust aus der Demütigung, sich willenlos eine gehypte Romanze anzusehen, die ihn kein bisschen interessiert.
mehr...

Ukraine-Krise: Waffenruhe von Sonntag, 0 Uhr bis Bruch der Waffenruhe um 0:04 Uhr vereinbart

Minsk (dpo) - Sie haben 17 Stunden lang verhandelt, jetzt steht das Ergebnis fest: In der Ukraine-Krise haben sich die Regierungschefs von Russland, Deutschland, Frankreich und der Ukraine heute auf eine Waffenruhe geeinigt. Sie soll von 00:00 Uhr in der Nacht zum Sonntag bis zu ihrem voraussichtlichen Bruch um ca. 00:04 Uhr dauern.
mehr...

Sensation! Autobahn-Fahrer entdeckt weitere Fahrbahn rechts neben der Mittelspur

Düsseldorf (dpo) - Eine bahnbrechende Entdeckung hat gestern ein Autofahrer in der Nähe von Düsseldorf gemacht. Nach eigenen Angaben war der 63-jährige Manfred Pach gerade auf der A3 in Richtung Duisburg unterwegs, als er zwischen zwei Lastwagen eine bislang unentdeckte Fahrspur rechts der beiden ihm bisher bekannten Spuren bemerkte. Laut Pach ist die A3 nicht die einzige Autobahn, die über eine solche geheime Zusatzspur verfügt.
mehr...

Newsticker (717)

+++ Hatte man ihm angehängt: Holländer doch kein Wohnwagen-Dieb +++
+++ Käs' sehr rar, sehr rar: Doris Day beklagt Mangel an Milchprodukten +++
+++ In Uniform: Polizist fühlt sich fit genug, nach Feierabend Vorlesungen zu besuchen +++
+++ Inbegriff der Kontinuität: Inuit +++
+++ Ausgerissen: Insektennachwuchs kehrt ohne Beine zu Eltern zurück +++
+++ Schnür's Enkel: Großmutter fordert Hilfe beim Schuhebinden +++
+++ Schon ausgelaufen: Schiffsreisende bemerkt zu spät, dass sie ihre Damenbinden vergessen hat +++
mehr...

Ehemaliger TV-Star K.I.T.T. stürzt sich in Kalifornien von Klippe – Totalschaden

Los Angeles (dpo) - Gestern Nacht sprang der ehemalige TV-Serienstar K.I.T.T. im Alter von nur 33 Jahren in einer Bucht bei Los Angeles in den Totalschaden. Der tragische Suizid des vielleicht bekanntesten Fernsehautos der Welt zeichnete sich für einige Weggefährten des Pontiac Firebird Trans Am schon länger ab.
mehr...

VfB zu peinlich: Neckarstadion wird als Projekt "Stuttgart 17" unter die Erde verlegt

Stuttgart (dpo) - "Das Elend kann ja keiner mehr mit ansehen!" – Um dieser unter VfB-Anhängern weitverbreiteten Klage zu entsprechen, soll die Mercedes-Benz-Arena (ehemals Neckarstadion) aus dem Stadtbild verschwinden und in bewährter Stuttgarter Manier zu einem komplett unterirdischen Fußballstadion umgebaut werden. Darauf einigten sich Rathaus, Bürger und Fanvertreter nach dem Abstieg des VfB Stuttgart.
mehr...

Tsipras niest: Börsen springen vorübergehend auf Rekordhoch

Athen (dpo) - Ein plötzlicher Nieser des griechischen Ministerpräsidenten Alexis Tsipras während einer Rede hat heute an den Börsen für Euphorie gesorgt. Zwischenzeitlich stieg der DAX auf ein neues Allzeithoch von 11.247 Punkten; der europäische Börsenindex EuroStoxx 50 und der Londonder FTSE-100-Index legten ebenfalls gewaltig zu. Spekulationen um die Bedeutung des Vorfalls für Tsipras' Gesundheitszustand waren auch noch am Nachmittag das beherrschende Thema an den Börsen.
mehr...

Gutachten: Zuerst gebaute BER-Teile bereits renovierungsbedürftig

Berlin (dpo) - Jetzt rächt es sich, dass der Eröffnungstermin für den Flughafen Berlin-Brandenburg seit 2011 immer wieder verschoben wurde: Ein aktuelles Gutachten hat ergeben, dass weite Teile von BER inzwischen so alt sind, dass sie dringend renoviert werden müssen. Betroffen seien vor allem jene Bauabschnitte, die 2006 und 2007 und damit vor fast einem Jahrzehnt errichtet wurden. Die Instandsetzung könnte den Bau um Jahre zurückwerfen.
mehr...

Newsticker (716)

+++ Zur Rede gestellt: Peinlicher Fauxpas bringt Schäuble in Erklärungsnot +++
+++ Gast riet es: Publikumsjoker kennt Begriff für Magenschleimhautentzündung +++
+++ Außer Späßen nichts gewesen: Clown kehrt enttäuscht von Geschäftsreise heim +++
+++ Er pendelt hin und her: Exhibitionist spaziert von einem Park zum andern +++
+++ Musiksammler neidisch: Nachbar hat Mercedes +++
+++ Mehrheizentscheidung: Familie stimmt ab, ob der Thermostat hochgedreht wird +++
+++ "Isse Nixe kaputt!": Italienischer Kapitän beruhigt Passagiere nach Crash mit Meerjungfrau +++
mehr...

Sonntagsfrage (147): Ist heute Sonntag?

Endlich! Nach über 146 Ausgaben widmet sich die Sonntagsfrage ihrer eigenen Essenz. Selbstkritisch, reflexiv, chronoreziprok und schnörkellos will der Faulenzillon (unterstützt durch das Meinungsforschungsinstitut Day Control) von Ihnen wissen (Hinweis: Umfrage läuft bis einschließlich Samstag):
mehr...

Links! Zwo! Drei! Vier! (260)

Täterätäääää! Dschingderassa Bumm Bumm Bumm! Jeden Samstag neu: Der Chefredakteur persönlich stellt nicht zwei, nicht drei – nein, vier interes- oder amüsante Fundstücke aus dem weltweiten Internetz vor:
mehr...

Postillon24-Wetterbericht (2) - Noch nicht genug Menschenopfer

Kurzclip aus Postillon24 Folge 4

91 Prozent aller Kinder befürworten Prügelstrafe für unartige Päpste

Vatikan (dpo) - Frechen Päpsten könnte es demnächst an den Kragen gehen – zumindest, wenn Kinder zwischen vier und neun Jahren das Sagen hätten. Denn laut einer aktuellen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Opinion Control befürworten 91 Prozent aller Kinder, dass Päpste gezüchtigt werden sollen, wenn sie unartig sind und wie Franziskus Schläge für ein probates Erziehungsmittel halten.
mehr...

Newsticker (715)

+++ Späht unterwegs: Voyeur macht Abendspaziergang +++
+++ i.O.: Esel trotz untypischer Laute völlig gesund +++
+++ Ein Riff war sein Untergang: Gitarrespielender Segler achtete nicht auf den Kurs +++
+++ AW: Maria: Beichtvater erteilt Absolution mit knapper Mail +++
+++ In aller Öffentlichkeit: Kokser zieht im Schwimmbad seine Bahnen +++
+++ Angebboot: 20% Preisnachlass auf große Yacht +++
+++ "Weiß ich Grad nicht": Türkischer Pizzabäcker kann Frage nach Ofentemperatur nicht beantworten +++
mehr...

Mann, der jederzeit Privatinsolvenz anmelden kann, wütend, weil Griechen Schuldenschnitt wollen

Hamburg (dpo) - Frank Wöllner (44) aus Hamburg ist wütend auf Griechenland – so wütend, dass er unter jedem einzelnen Bild.de-Artikel über die "Pleite-Griechen" auf den "Wut"-Button klickt. Besonders dreist findet der Maschinenschlosser, der im Ernstfall jederzeit einen Vergleich mit seinen Banken aushandeln oder Privatinsolvenz anmelden könnte, dass die neue griechische Regierung nach sieben Jahren Krise einen Schuldenschnitt anstrebt.
mehr...

Gentechnikern gelingt Einhorn-Klon ohne Horn

Stockholm (dpo) - Es ist ein Meilenstein der genetischen Forschung, der erst jetzt bekannt wurde: Schwedischen Wissenschaftlern ist es in einem aufsehenerregenden Experiment erstmals gelungen, ein voll lebensfähiges Einhorn zu klonen. Vom aus Fabeln und Mythen bekannten Original unterscheidet es sich nur in einem Detail: Bei dem geklonten Tier haben die Forscher aus Sicherheitsgründen auf das spitze Horn verzichtet.
mehr...

Jürgen Klopp verspricht, mit BVB keinen weiteren Tabellenplatz mehr abzurutschen

Dortmund (dpo) - Der Mann hat Ehrgeiz! Bei einer Pressekonferenz hat Dortmunds Trainer Jürgen Klopp hoch und heilig versprochen, alles dafür zu tun, dass sein Team in der Tabelle um keinen weiteren Platz abrutscht. Die kämpferische Ankündigung stieß bei den Fans der Borussia auf positive Resonanz.
mehr...

IS befürchtet Einbußen im Tourismussektor, weil Bundesregierung Einreise erschwert

Rakka, Berlin (dpo) - Keine leichte Zeit für den Islamischen Staat: Nach der Verabschiedung eines deutschen Anti-Terror-Gesetzes, das die Einreise in Kampfgebiete wie Syrien oder den Irak unter Strafe stellt, befürchtet die Organisation erhebliche Einbußen im bislang florierenden Tourismussektor. Das teilte der zuständige IS-Minister für Fremdenverkehr mit.
mehr...

Newsticker (714)

+++ Fiesta gestartet: Spanier feiert, dass sein Auto wieder anspringt +++
+++ Rechtsreibschwäche: Küchenhilfe bekommt Job nicht +++
+++ Herz gebrochen: Unerwiderte Liebe schlägt Kannibalen auf den Magen +++
+++ Schon etwas betagt: Matratze mit Menstruationsflecken auf ebay +++
+++ Presstisch-Projekt: Firma darf exklusive Möbel für Hebammen herstellen +++
+++ "Danach sehen wir weiter": Mann will erst einmal ein Fernglas kaufen +++
+++ Samantha zu spät: Engländerin kommt wegen Kollision mit Opel nicht rechtzeitig zur Arbeit +++
mehr...

Nervige Polizeisirene wird ab 2019 durch beruhigende Meeresgeräusche ersetzt

Berlin (dpo) - Sirenenlärm gehört in vielen deutschen Großstädten zu den alltäglichen Hintergrundgeräuschen. Die Folgen: Stress, Schreck, weinende Kinder. Doch damit soll schon bald Schluss sein: Nach einem neuen Entschluss des Bundesverkehrsministeriums sollen ab 2019 sämtliche Sirenen von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdiensten durch sanftes Meeresrauschen ersetzt werden.
mehr...

++ Postillon-Liveticker von der 14. PEGIDA-Demo in Dresden ++

Dresden (dpo) - Hitlerfotos, Rücktritte, Uneinigkeit im Orga-Team – wie gehen PEGIDA-Anhänger und -Organisatoren mit den Ereignissen der letzten Woche um? Der Postillon berichtet erstmals live und exklusiv für Sie von der 14. PEGIDA-Demonstration am 2. Februar 2015 in Dresden:
mehr...

Länger frisch: Tupperware bietet ab sofort auch Särge und Urnen an

Orlando (dpo) - Mit Küchenartikeln ist Tupperware weltweit bekanntgeworden. Jetzt will das US-amerikanische Unternehmen einen neuen Markt erobern: Ab sofort wird das Sortiment um eine Kollektion neuartiger Plastik-Särge und -Urnen erweitert. Der Vertrieb der Produkte wird hauptsächlich über sogenannte Tupper-Leichenschmäuse im Anschluss an Bestattungen erfolgen.
mehr...

Newsticker (713)

+++ Athenlos: Hellenische Fischer plädieren für EU-Austritt +++
+++ Völlig unverständlich: Mann unternimmt nichts gegen schlimmen Sprachfehler +++
+++ Acht Erbahnen: Hinterbliebene müssen sich Vergnügungspark teilen +++
+++ In Panik geraten: Kandidat scheitert an der Millionenfrage +++
+++ Alles in allem: Organisator insgesamt zufrieden mit Verlauf von Orgie +++
+++ Zu Unrecht: Autokorrektur ändert niederländischen Stadtnamen ab +++
+++ Aus den Latschen gekippt: Lebemann schlürft zuviel Champagner aus Damenschuhen +++
mehr...

Sonntagsfrage (146): Wie haben Sie sich auf die Rückrunde der Bundesliga vorbereitet?

"Angemessen optimistisch" ist Jürgen Klopp mit dem BVB gestern in die Rückrunde der Bundesliga gestartet - vergeblich./mit Erfolg! (<--je nach Ausgang des Spiels; auf keinen Fall so veröffentlichen!) Doch wie steht es um Ihre Rückrundenform? Haben Sie alle Ihre Stimmbänderrisse, Leberzirrhosen und Sitzfleischwunden auskuriert? In dieser Woche möchte der Freistoßtillon (unterstützt durch Goal Control) von Ihnen wissen:
mehr...
Powered by Blogger