Newsticker

Montag, 13. Juli 2015

Asthenophobie: Zahnarzt hat panische Angst vor Patienten

Delmenhorst (dpo) - Eine seltene Phobie macht Jochen Franke das Leben zur Hölle. Der Zahnarzt aus Delmenhorst hat seit Jahren panische Angst vor Patienten, er leidet an einer Zahnarztpatientenphobie ("Asthenophobie"). Allein der Gedanke an wildfremde Menschen, die mit weit aufgerissenem Mund auf seinem Stuhl sitzen, löst bei ihm Herzrasen, Zittern und Schweißausbrüche aus.

"Mir fällt vor Angst schon der Bohrer aus der Hand, wenn ich nur daran denke, wie ich so einem Fremden an die Wurzel muss", so der leidgeprüfte Dentist. Bereits eine harmlose Zahnsteinentfernung im Terminkalender reiche aus, um in ihm seelische Höllenqualen auszulösen.
Eine der vielen Ängste, unter denen Franke leidet.
Sogar auf typische Gerüche und Geräusche seiner Patienten reagiert er höchst empfindlich. "Wenn jemand stöhnt oder schluckt, zucke ich innerlich zusammen", erklärt der 34-Jährige. "Nur dieses unglaublich schöne helle Surren des Bohrers mildert meine Phobie ein wenig ab und hilft mir, mich etwas zu entspannen."
Zur Beruhigung streichen ihm die Patienten schon mal über die Hand und sprechen ihm Mut zu. "Das bedeutet mir wirklich viel", sagt der geplagte Phobiker. "Meine Patienten unterstützen mich sehr dabei, meine Ängste abzubauen, während ich ihnen die Weisheitszähne herausbreche."
Die Zahnarztpatientenphobie ist nach einer Studie der Colgate University in New York weltweit auf dem Vormarsch. Als Risikofaktoren gelten die direkte Konfrontation mit Mundgeruch und faulen Zähnen sowie traumatische Erlebnisse in der Kindheit.
Eine spezielle Verhaltenstherapie kann aber helfen, die Horror-Gedanken dauerhaft zu vertreiben. Auch Jochen Franke hat sich in psychologische Betreuung begeben. Um seine Phobie zu bekämpfen, wird er schon bald seine erste Wurzelbehandlung in Hypnose durchführen. "Ich hoffe, das hilft mir endlich."
Bis dahin will er sich vor jedem Einsatz weiterhin mit Lachgas betäuben, um nichts von der Prozedur mitbekommen zu müssen.
swo; Fotos: Fotolia
Artikel teilen:

Reklame

Kommentare einblenden

Reklame


Powered by Blogger