Newsticker

Mittwoch, 18. Mai 2016

Endlich barrierefrei: YouPorn führt Gebärden­dolmetscher ein

Luxemburg (dpo) - YouPorn wird endlich barrierefrei! Das Erwachsenenportal hat damit begonnen, hochgeladene Filme auch in einer simultan-übersetzten Version mit Gebärden­dolmetscher anzubieten. So sollen die Dialoge der Darsteller auch für Schwerhörige und andere Menschen mit Hörbehinderung verständlich werden.

"Wir freuen uns, dass unsere Werke nun auch für Zuseher mit Handicap ohne Einschränkungen genießbar sind", so YouPorn-Sprecher Jeffrey Parker. Man habe sich bewusst - trotz des höheren Aufwands - für Gebärden­dolmetscher und gegen Untertitel entschieden. "Gebärdensprache transportiert Emotionen einfach besser als Geschriebenes."
Insgesamt 15 Dolmetscher aus neun verschiedenen Ländern arbeiten derzeit rund um die Uhr an der Übersetzung. "Das ist wirklich harte Arbeit", erzählt Gebärden­dolmetscher Johannes Lutz, der über 100 Stunden deutschsprachiges Filmmaterial in die Gebärdensprache transferiert hat. Vor allem die zahlreichen Schrei-, Quiek-, Keuch- und Hechel-Laute hätten sich als gewaltiger Prüfstein erwiesen. "Die Darsteller haben oft wild durcheinander­gestöhnt, da musste man höllisch auf Diktion und Intonation achten", sagt Lutz. "Eine immense Herausforderung!"
Auch hätten die Werke eine Reihe seltener Begrifflichkeiten enthalten, darunter viele exotische Fachtermini. "Für viele Wörter wie 'Dreilochstute' oder 'abspritzen' mussten wir eigens neue Gebärden entwerfen, um den Inhalt richtig vermitteln zu können", erklärt Lutz. "Das war wochenlange Kreativarbeit."
Am Ende des Weges ist man damit aber noch lange nicht angelangt. So will YouPorn bald auch speziell für Personen mit Sehbehinderung eine Hörbuch-Edition der besten Clips veröffentlichen – mit persönlichen Anmerkungen der Darsteller. Sprecher Parker euphorisch: "Das ist ein richtig geiler Tag für die Inklusion!"
swo, (dan, ssi)
Artikel teilen:

Reklame

Kommentare einblenden

Reklame


Powered by Blogger