The Postillon

Reklame



Aus dem Video-Archiv

Faktillon

Postillon24

Newsticker

Chaos bei Umzug in Köln: Norddeutsche Karnevalistin wirft Kamele in die Menge

Köln (dpo) - Beim Rosenmontagszug in Köln sind nicht nur Süßigkeiten und Konfetti vom Wagen geflogen. Wie schockierte Augenzeugen berichten, hat eine Karnevalistin offenbar "Kamelle" mit "Kamele" verwechselt und mehrere der Höckertiere in die erstaunte Menge geworfen. Die Veranstaltung musste für mehrere Minuten unterbrochen werden.
mehr...

Tierquälerei? Veganerin ernährt ihr Kaninchen ausschließlich fleischlos

Kiel (dpo) - Ist das noch gesund oder schon Tierquälerei? Eine 26-Jährige aus Kiel ernährt ihr Kaninchen nach eigenen Angaben bereits seit rund einem Jahr komplett vegan. Kritiker werfen der Frau, die selbst Veganerin ist, nun vor, das Wohl ihres Haustieres bewusst zu gefährden.
mehr...

"Gym 2017": EA Sports bringt Fitnessstudio-Simulator heraus

Redwood City (dpo) - Der US-Videospielentwickler EA Sports veröffentlicht erstmals eine vollwertige Fitnessstudio-Simulation, mit der sich in Echtzeit vom heimischen Sofa aus trainieren lässt. "Gym 2017", das ab sofort auf PC, Xbox und Playstation erhältlich ist, besticht laut Branchenkennern durch eine realistische Physik-Engine sowie hervorragende Grafik.
mehr...

HSV protestiert: "Mit 6 Minuten Nachspielzeit hätten wir das Spiel gegen Bayern locker gedreht"

München (dpo) - Wieder einmal hat ein Gegner des FC Bayern Grund zur Klage: Nachdem der berüchtigte "Bayern-Bonus" schon nach dem Last-Minute-Tor vom letzten Wochenende gegen Hertha BSC Thema war, sieht sich nun auch der HSV ungerecht behandelt. Mit sechs Minuten mehr Nachspielzeit hätte man die Partie vom Samstag, die 0:8 ausging, locker noch drehen können, so HSV-Trainer Markus Gisdol.
mehr...

Newsticker (1019)

+++ "Das ist aber tiefschwarzer...Huh, Moor!?: Spaziergänger in Gedanken versunken +++
+++ Ist kaum auszumachen: Kleinster Wecker der Welt +++
+++ Weib erfasst: Nacht genutzt für Mord mit Auto +++
+++ Sissi-Top: Altrocker ersteigern Kleidungsstück österreichischer Kaiserin +++
+++ Sturm geklingelt: Kinderstreich verursacht Orkantief über Deutschland +++
+++ Starr vor Shrek: Beatles-Schlagzeuger sieht sich unverhofft Oger gegenüber +++
+++ Hässlich willkommen: Club für wenig attraktive Menschen begrüßt neue Mitglieder +++
mehr...

Sonntagsfrage: Was sagen Sie dazu, dass Trump das Atomwaffenarsenal der USA vergrößern will?

"Solange Staaten Atomwaffen haben, werden wir im Rudel ganz oben stehen" – mit diesen Worten kündigte Leitwolf Donald Trump an, das US-amerikanische Atomwaffenarsenal auszubauen. Droht uns allen jetzt der größte Rudel-"Bums" aller Zeiten? In dieser Woche will der Nuklearexplosillon (unterstützt durch Apocalypse Control) von Ihnen wissen:
mehr...

Urteil: Zeitreisender, der sein eigener Vater ist, hat keinen Anspruch auf Kindergeld

Ulm (dpo) - Das Finanzgericht Baden-Württemberg hat ein zukunftsweisendes Urteil gefällt: Männer, die in der Zeit zurückreisen, ihre eigene Mutter heiraten und dann der eigene Vater werden, haben keinen Anspruch auf Kindergeld. Das Gericht wies damit eine Klage des Zeitreisenden Robert Gehrfelder (37) ab.
mehr...

Newsticker (1018)

+++ Satz von Pita-Gyros verstanden: Hungriger Schüler in Mathe plötzlich hellwach +++
+++ Schlag ins Gesicht: Russland senkt Strafmaß für häusliche Gewalt +++
+++ Mit Lamentieren kennt er sich aus: Schneckenexperte jammert ständig +++
+++ Wurde nicht beachtet: Tätowierer ignoriert Zahlenmotivwunsch von Neonazi +++
+++ Todesdehnsucht: Folterknecht legt sich auf eigene Streckbank +++
+++ Weiß nicht, was ihm blüht: Gartenbesitzer erkennt Hanfpflanze nicht +++
+++ Ist Alleinstellungsmerkmal: Schwindelfreiheit für Astronauten Voraussetzung für Arbeitsverhältnis +++
mehr...

Junge Frau verliebt sich in Bauarbeiter, der ihr "Hey, du geile Puppe!" hinterherruft

Köln (dpo) - Nur wenige wohlgewählte Worte reichten, um ihr Herz zu erobern: Eine junge Frau aus Köln (21) hat sich Hals über Kopf in einen Bauarbeiter (54) verliebt, der ihr unter anderem "Hey, du geile Puppe!" und "Willst du mir mal bei dem Rohr hier zur Hand gehen?" hinterherrief. Seitdem sind die beiden ein Paar.
mehr...

"Scheiße, sie haben uns entdeckt!" – Massenevakuierung auf 7 erdähnlichen Planeten eingeleitet

Zyglfrax (dpo) - Sie haben befürchtet, dass dieser Tag irgendwann kommen würde: Die Behörden aller sieben erdähnlichen Planeten im Sonnensystem TRAPPIST-1 haben nach Bekanntwerden ihrer Entdeckung durch die Menschheit mit sofortigen Evakuierungsmaßnahmen begonnen. Sie wollen sich nun ein neues Zuhause in einem bislang unbekannten Teil des Universums suchen.
mehr...

Peugeot und Opel fusionieren zu Popel

Paris, Rüsselsheim (dpo) - Nun ist es offiziell: Wie soeben bekannt wurde, übernimmt der französische Fahrzeughersteller Peugeot den derzeit im Besitz von General Motors befindlichen deutschen Fahrzeughersteller Opel. Dabei sollen die beiden Fahrzeugmarken zu einer verschmolzen werden und künftig unter dem Namen POPEL (franz. ausgespr.: Pöpell) vertrieben werden.
mehr...

Vorbild Twitter: WhatsApp lässt pro Chat-Nachricht künftig nur noch 140 Zeichen zu

Mountain View (dpo) - Der Messenger-Dienst Whatsapp orientiert sich immer mehr an Konkurrenzunternehmen. So wurde heute bekannt, dass Chat-Nachrichten - ähnlich wie bei Twitter - demnächst eine Gesamtlänge von maximal 140 Zeichen nicht mehr überschreiten dürfen. Zuvor sorgte bereits das neue Status-Update von Whatsapp für Aufsehen, bei dem sich der Messenger stark von Konkurrent Snapchat inspirieren ließ.
mehr...

Newsticker (1017)

+++ "Rückblickend hab ich Filets falsch gemacht": Koch nach Kündigung selbstkritisch +++
+++ Es war Liebe auf den ersten Blök: Zoophiler heiratet Schaf +++
+++ Mrs Hippie: Schönste Woodstock-Veteranin in US-Bundesstaat gewählt +++
+++ Dank Servus-Lenkung: Auto verabschiedet sich in den Straßengraben +++
+++ Tofufee: Fabelwesen zaubert vegane Haselnuss-Pralinen herbei +++
+++ Beil häufig genannt: Axthersteller schaltet erfolgreich Schleichwerbung +++
+++ Sammeln für gute Zwecke: Schüler wollen Lehrer hochwertigen Reißnagel auf den Stuhl legen +++
mehr...

SPD läutet traditionelles linkes Halbjahr vor wichtigen Wahlen ein

Berlin (dpo) - Es ist wieder soweit: Die Führungsspitze der SPD hat heute Morgen bei einem Treffen im Willy-Brandt-Haus in Berlin den Beginn des traditionellen linken Halbjahres vor den nächsten Bundestagswahlen eingeläutet. In dieser Zeit ist das Spitzenpersonal darum bemüht, die SPD wie eine Partei wirken zu lassen, die Politik für Arbeiter und Geringverdiener macht.
mehr...

Heimlich eingespart: Leibniz Butterkeks nur noch mit 51 Zähnen

Hannover (dpo) - Diese Sparmaßnahme dürfte Fans des klassischen Leibniz-Butterkekses gar nicht schmecken: Das Kult-Gebäck steht nämlich bereits seit Jahresbeginn mit einem "Zahn" weniger im Süßigkeitenregal – zum selben Preis. Die Änderung soll dem Hersteller Bahlsen jedes Jahr 1,7 Milliarden Euro Mehreinnahmen bringen. Doch nun laufen erste Kunden Sturm. Die Verbraucherzentrale Hamburg spricht vom "Fake des Jahrhunderts".
mehr...

"Habe nur gezeigt, wie viele Tore wir haben": Ancelotti verteidigt Mittelfinger-Geste

Berlin, München (dpo) - Carlo Ancelotti will die Vorwürfe nicht auf sich sitzen lassen. Der 57-Jährige, dem eine umstrittene Mittelfinger-Geste in Richtung Hertha-Fans unterstellt wird, will nur gezeigt haben, wie viele Tore seine Mannschaft am Ende erzielt hat.
mehr...

Trump spricht japanischer Regierung Beileid für Godzilla-Angriff aus

Washington (dpo) - US-Präsident Donald Trump hat der japanischen Regierung heute sein Beileid ausgesprochen. Er bedauere die in Tokio durch das Monster Godzilla angerichtete Verwüstung zutiefst, so Trump. Als er das Blutbad gestern Abend im Fernsehen gesehen habe, sei er aufs Äußerste erschüttert gewesen.
mehr...

+++ Eilmeldung +++ 2697. Minute: Lewandowski erhöht gegen Hertha auf 2:1

Berlin (dpo) - Was für ein erfolgreicher Schlussspurt des FC Bayern! Soeben hat Robert Lewandowski die Partie gegen Hertha BSC per Kopfball zum 2:1 in der 2697. Minute für die Münchner entschieden. Nur Sekunden später pfiff Schiedsrichter Patrick Ittrich das Spiel, das seit Samstag um 15:30 Uhr lief, ab. Es dürfte als längstes Spiel aller Zeiten in die Geschichte der Bundesliga eingehen.
mehr...

Newsticker (1016)

+++ Spiegelreflex: Mann zückt bei jedem Badezimmergang die Kamera +++
+++ "Ih, der fixt!": Obelix entsetzt über Drogenkonsum seines Hundes +++
+++ Oparating System: Software bewertet Rentner +++
+++ Ist nur Pseudo-Krupp: Nachlassrichter hustet Erbschleicher was +++
+++ Post: Schalter-Beamter lässt Ganzkörperspiegel anbringen +++
+++ Steht am Brandherd: Feuerwehrfrau +++
+++ Spucken in die Hände: Ordnungshüter wollen Füßgängerzone bis Mittag frei von Bettlern haben +++
mehr...

Sonntagsfrage: Was halten Sie davon, dass "Focus Online" für Facebook Fake News bekämpfen soll?

"Fakten! Fakten! Fakten!": So lautete der berühmte Werbespruch, mit dem Helmut Markwort ("Sigmar Gabriel tritt morgen zurück", 8.5.2016) in den 90ern das Magazin "Focus" bekanntmachte. Da ist es doch nur konsequent, dass Facebook nun "Focus Online" engagieren will, um Fake News zu bekämpfen. Entsprechend will der Bockillon (unterstützt von Gärtner Control) diesmal von Ihnen wissen:
mehr...

Geistig verwirrter Mann stürmt Pressekonferenz im Weißen Haus und pöbelt Journalisten an

Washington (dpo) - Ein offenbar geistig verwirrter Mann hat am Donnerstag die Pressekonferenz des US-Präsidenten gestürmt und die anwesenden Journalisten und Medienvertreter über eine Stunde lang wüst beschimpft. Wie der verstörte ältere Herr es schaffte, ins Weiße Haus zu gelangen, ist noch völlig unklar.
mehr...

Newsticker (1015)

+++ Der Muttermund war weit geöffnet: Frau überraschend mit Schwangerschaft ihrer Tochter konfrontiert +++
+++ Krillparty: Wal feiert Geburtstag +++
+++ Hat das große Geld gemacht: Designer von 500-Euro-Schein stinkreich +++
+++ Stroh, Boskop: Bauerndisko kommt ohne Lichttechnik aus +++
+++ Teilnehmer: Kleptomane aus Puzzlespiel ausgeschlossen +++
+++ Falschrum: Piratenkapitän lässt Panscher an den Füßen aufhängen +++
+++ Riesenbauschdelle: Verärgerte Kundin kommt mit defekter Watte nicht in Drogerie rein +++
mehr...

IS-Schläfer, der Anschlag auf BER verüben sollte, an Altersschwäche gestorben

Berlin (dpo) - Es ist fast schon traurige Routine: Die Berliner Polizei wird in eine kleine Wohnung gerufen, in der offenbar bereits vor Tagen ein Mann einsam und alleine an Altersschwäche gestorben ist. Doch im Falle von Amal al-Majid ist alles anders: In der Wohnung des 74-jährigen Pakistaners finden die Beamten Unmengen von Sprengstoff sowie Aufzeichnungen, aus denen hervorgeht, dass der Verstorbene einen Anschlag auf den Hauptstadtflughafen BER geplant hat.
mehr...

Umfrage: 87 Prozent der Deutschen hätten spontan Lust auf ein leckeres Gulasch

München (dpo) - 87 Prozent aller Deutschen hätten spontan Lust auf ein leckeres, heiß dampfendes Gulasch mit zartem, würzigen Rindfleisch in brauner Soße. Das geht aus einer aktuellen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Opinion Control im Auftrag des Postillon hervor.
mehr...

Amtsmissbrauch: Von der Leyen ließ Privatwagen regelmäßig aus der Luft betanken

Berlin (dpo) - Es ist ein schockierender Fall von Steuerverschwendung: Offenbar um Zeit und Geld zu sparen, hat Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) ihr Privatauto über mehrere Jahre hinweg mehrfach von der Bundeswehr aus der Luft betanken lassen. Entsprechende Beweise und Zeugenaussagen liegen dem Postillon vor.
mehr...

Kultusminister bitten AfD, Höcke nicht rauszuwerfen, weil er sonst wieder Geschichte unterrichten würde

Berlin (dpo) - Es herrscht Panik in den Kultusministerien: Sollte die AfD tatsächlich Björn Höcke aus der Partei ausschließen, droht seine vorzeitige Rückkehr in den Schuldienst – Höcke würde in diesem Fall unter anderem wieder das Fach Geschichte unterrichten. Deshalb wurde die AfD nun inständig angefleht, ihren Beschluss nochmal zu überdenken.
mehr...

Newsticker (1014)

+++ Feilt nicht mehr unter uns: Eigentümerin von Nagelstudio im Erdgeschoss verstorben +++
+++ Afrodieter: Kölner mit Perücke geht an Karneval als Schönheitsgott +++
+++ Füßisch anstrengend: Wandern +++
+++ Berate Duhse: Sexshopmitarbeiter übergibt Kundin an Kollegen +++
+++ Gegen Rückfall: Arzt empfiehlt Vorbeugen +++
+++ Abwetzkompatibel: Schleifmaschine unterstützt auch ältere Messermodelle +++
+++ Wenn es nicht anders geht: Mutter gibt Kind mit O-Beinen schließlich zur Adoption frei +++
mehr...

Valentinstag: Mann von Freundin verprügelt, nachdem er sich die Schuhe band

Reutlingen (dpo) - Ein 29-jähriger Mann ist heute in Reutlingen von seiner Freundin auf offener Straße verprügelt worden. Nur Sekunden vor dem Gewaltausbruch hatte sich Robin Stieglitz bei einem gemeinsamen Spaziergang gebückt, um sich in kniender Position die Schuhe zu binden.
mehr...

Discounter expandiert: Erste ALDI-Ost-Filiale in Sachsen-Anhalt eröffnet

Magdeburg (dpo) - Darauf mussten die Menschen im Osten der Republik lange warten: Am Montag eröffnete direkt an der B1 in Magdeburg die erste ALDI-Ost-Filiale. Damit legt der bereits in Süd- und Norddeutschland erfolgreiche Discounter den Grundstein für die Expansion in die neuen Bundesländer. Filialen in Thüringen, Sachsen, Brandenburg und Ost-Berlin sollen folgen.
mehr...

"Fast wie ein Heimspiel": VfL Wolfsburg freut sich auf Spiel vor leerer BVB-Südtribüne

Wolfsburg (dpo) - Die Ausschreitungen einzelner BVB-Fans beim Bundesligaspiel gegen RB Leipzig haben Folgen: Beim nächsten Dortmunder Heimspiel bleibt die Südtribüne leer – sehr zur Freude des Gegners, für den sich die Partie vor leeren Rängen wie ein Heimspiel anfühlen wird.
mehr...

Frank-Walter Steinmeier mit 0% zum Bundespräsidenten gewählt

Berlin (dpo) - Deutschland hat einen neuen Bundespräsidenten! Am Sonntag waren alle 61,5 Millionen wahlberechtigten Bürger nicht dazu aufgerufen worden, in einer freien und geheimen Wahl für den geeignetsten Kandidaten zu stimmen. Dabei konnte sich Frank-Walter Steinmeier mit null Stimmen klar gegen seine vier Mitbewerber (ebenfalls je null Stimmen) durchsetzen.
mehr...

Newsticker (1013)

+++ Ihre Blicke kreuzten sich: U-Bahn-Passagier verliebt sich in schielende Unbekannte +++
+++ Ein Banner: Exorzist schaltet Online-Werbung +++
+++ Kult-Uhr-Kampf: Max und Ali prügeln sich um Rolex +++
+++ Landesweib ausgeschrieben: Ministerpräsidentin gesucht +++
+++ Tubakolosse: Gewichtige Bläser anfällig für Infektionskrankheit +++
+++ Elefant genervt: Übermüdeter Zoowärter liegt ihm ständig in den Ohren +++
+++ Strohmann-Bieter: e.on lässt sich bei Versteigerung des Leitungsnetzes vertreten +++
mehr...

Sonntagsfrage: Wen würden Sie zum Hundespräsidenten wählen?

Ja, wer ist ein guter Hund? Ja, wer ist ein braver Hund? Wer ist der richtige Hund für Deutschland? Ja, wer? Ja, wer? Genau das will der Gassillon in dieser Woche (unterstützt vom Meinungsforschungsinstitut Bone Control) von Ihnen wissen:
mehr...

"Kauft Ivankas Sachen!": Weißes Haus startet TV-Shoppingkanal WhiteHouse24

Washington (dpo) - Erst gestern sorgte Donald Trumps Beraterin Kellyanne Conway (50) für Ärger, als sie Bürger in einem Interview dazu aufforderte, die Kollektion von Trumps Tochter Ivanka zu kaufen ("Go buy Ivanka's stuff!"). Jetzt geht das Weiße Haus noch weiter: Im eigens neu gegründeten TV-Shoppingkanal WhiteHouse24 sollen künftig rund um die Uhr Produkte der Trump-Familie beworben werden.
mehr...

Newsticker (1012)

+++ Hat allen jahrelang was vorgespielt: Mann ist gar kein Klaviervirtuose +++
+++ Pocher: Oliver in Sarg eingeschlossen +++
+++ Seine bessere, elfte: Französischer Macho stellt schon wieder neue Freundin vor +++
+++ Nicht auf den Kopf gefallen: Kluger Spieler durchschaut Betrug beim Münzwurf +++
+++ Davos brennt: Schweizer Feuerwehr kennt Einsatzort +++
+++ Spielpferderber: Enkel fühlt sich verschaukelt +++
+++ Frackteile aufgetaucht: Überlebender von Schiffskatastrophe identifiziert seine Abendrobe +++
mehr...

BER-Vorgänger: Berliner Zeppelin- und Ballonflughafen nach 105 Jahren Bauzeit eröffnet

Berlin (dpo) - Bei Berlins Pannenflughafen BER kommt es zwar zu weiteren Verzögerungen, aber die Fertigstellung eines anderen Großbauprojekts in der Hauptstadt dürfte für Optimismus sorgen: Nach über 105 Jahren Bauzeit konnte heute der Berliner Zeppelin- und Ballonflughafen "Paul von Hindenburg" feierlich eröffnet werden.
mehr...

"Weil es der schnellste Weg in die Anarchie ist": Linksautonomer Chaot will AfD wählen

Berlin (dpo) - Endlich gibt es eine Partei, die Yannick L. guten Gewissens wählen kann. Weil der selbsterklärte linksautonome Chaot (24) auf Anarchie in Deutschland hofft, will er bei der Bundestagswahl erstmals seine Stimme für die AfD abgeben. Nur auf diese Weise ließen sich seine politischen Ziele ("Deutschland, verrecke!") in naher Zukunft erreichen, glaubt L.
mehr...

Keine Gäste: Club mit der härtesten Tür Berlins muss schließen

Berlin (dpo) - Der für seine harte Türpolitik bekannte Berliner Club "Ampère" hat am Wochenende überraschend seine Insolvenz bekanntgegeben: Offenbar hat es seit der Eröffnung vor drei Jahren kein einziger Gast geschafft, am berüchtigten Türsteher Karsten Trommer vorbeizukommen.
mehr...

Nach Rücktrittsankündigung: Philipp Lahm plant zweite Karriere als Wrestler

München (dpo) - Ist das der Grund dafür, dass Bayern-Kapitän Philipp Lahm seine Fußballkarriere vorzeitig beendet und auch eine Stelle als Sportdirektor ablehnte? Wie nun bekannt wurde, plant der 33-Jährige nach dieser Saison eine Laufbahn als Wrestler einzuschlagen. Inspiriert hat ihn dazu ein ehemaliger Nationalmannschaftskamerad.
mehr...

Newsticker (1011)

+++ Haben sich auf einer Blattform im Netz kennengelernt: Spinnenpärchen frisch verliebt +++
+++ Erregt mit Fantasie: Liebhaber leckt Erfrischungsgetränk von ihrer Haut +++
+++ Einbruch in Gruselkabinett: Betreiber vollkommen entgeistert +++
+++ Master of the Junivers: He-Man schreibt Sommergedicht +++
+++ "Hatschepsut!": Niesgeräusch aus ägyptischer Grabkammer vernommen +++
+++ Haben schöne Nationalhymen: Bewohnerinnen der Jungferninseln singen Lied +++
+++ Wird eine ganz enge Kiste: Daimler will neuen Mini-Smart noch rechtzeitig auf den Markt bringen +++
mehr...

Kampf gegen illegale Einwanderung: Trump will Indianer nach Indien abschieben

Washington (dpo) - Sie sollen wieder dahin zurück, wo sie hergekommen sind: Zur Stärkung der inneren Sicherheit und zur Bekämpfung von illegaler Einwanderung will US-Präsident Donald Trump rund drei Millionen Indianer nach Indien abschieben lassen. Ein entsprechendes Dekret soll noch in dieser Woche unterzeichnet werden.
mehr...

Arm, von allen ignoriert, Angst vor der Zukunft: Rentner fühlt sich endlich wieder jung

Hamburg (dpo) - Wilfried Brunner (66) aus Reppenstedt im Landkreis Lüneburg erlebt gerade seinen zweiten Frühling. Seit er vor drei Monaten in Rente ging und aufgrund seiner geringen Bezüge plötzlich unter der Armutsgrenze lebt, fühlt er sich dank Zukunftsängsten und Nichtbeachtung durch seine Umwelt plötzlich wieder wie ein Jugendlicher.
mehr...

Nach Fan-Randale gegen "Kommerzklub" RB Leipzig: BVB-Aktie fällt um fünf Prozent

Dortmund (dpo) - Schlechte Nachrichten für Borussia Dortmund: Nach den Fan-Ausschreitungen in der Bundesliga gegen RB Leipzig ist der Börsenkurs der Borussia Dortmund AG um fünf Prozent von 5,34 Euro auf 5,08 pro Aktie gefallen. Anhänger des BVB hatten die Leipziger Gästefans aus Protest gegen die Kommerzialisierung des Fußballs zum Teil tätlich angegriffen.
mehr...

Bank war viel bequemer: Götze trauert Zeiten bei Bayern München nach

Dortmund (dpo) - Wieso ist er nur von München nach Dortmund gewechselt? Den 1:0-Heimsieg des BVB gegen RB Leipzig verbrachte WM-Held Mario Götze einmal mehr ohne Einsatz am Spielfeldrand – Zeit genug für den 24-Jährigen, um an die deutlich bequemere Ersatzbank des FC Bayern zurückzudenken.
mehr...

Newsticker (1010)

+++ Tag der Abrechnung: Terminator befürchtet enorme Stromkosten +++
+++ Hamm: Westfale verspeist Frühstück mit einem Bissen +++
+++ Achtender: Hirsch aufmerksam +++
+++ "Muss sieden, muss sieden...": Chemiker singt bei Experiment Volkslied +++
+++ Eingefleischter Vegetarier: Kannibale bereitet Veganer im Speckmantel zu +++
+++ Spitz weg: Hund mit Biedermeier-Gemälde abgehauen +++
+++ Werden schon darüber hinwegkommen: Mexikaner machen sich keine großen Sorgen um Trumps Mauer +++
mehr...

Sonntagsfrage: Was halten Sie davon, dass Schulz in Umfragen plötzlich vor Merkel liegt?

Solche Umfragen hat man bei den Genossen schon lange nicht mehr gesehen: Im direkten Vergleich liegt SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz (SPE) 16 Prozentpunkte vor Kanzlerin Angela Merkel. Ist der Schulzomat, wie ihn seine Anhänger nennen, jetzt überhaupt noch zu stoppen? In dieser Woche möchte der Sozillon (unterstützt durch Hype Control) von Ihnen wissen.
mehr...
Powered by Blogger