The Postillon

Reklame



Aus dem Video-Archiv

Faktillon

Postillon24

Newsticker

Dienstag, 7. März 2017

Endlich! Mit diesem simplen Trick kann jeder auf Facebook ein "Dislike" geben

Fast solange, wie es Facebook gibt, wird er schon gefordert: der Dislike- oder "Gefällt mir nicht"-Button, mit dem sich Missfallen ganz einfach per Knopfdruck kundtun lässt. Bislang weigerte sich Facebook jedoch standhaft, ihn einzuführen. Der Postillon zeigt Ihnen einen einfachen Hack, mit dem Sie das soziale Netzwerk überlisten und dennoch einen "Daumen runter" geben können:


Hinweis: Der Trick funktioniert am besten auf dem Smartphone, kann jedoch auch am Tablet oder Laptop und mit ein paar einfachen Handgriffen sogar am Desktop PC (Achtung: Mauszeiger verhält sich seltsam!) durchgeführt werden.

Schritt 1: Smartphone-Bildschirm fixieren
Am besten funktioniert der Dislike-Trick, wenn Sie zunächst den Bildschirm Ihres Smartphones fixieren. Das geht in der Regel über das Menü (iOS: am unteren Displayrand nach oben streichen, dann siehe Bild; Android: am oberen Displayrand nach unten streichen, "Automatisch drehen" deaktivieren). Profis können diesen Schritt auch überspringen, wenn sie Schritt 2 mit einer eleganten Kipp-Bewegung durchführen.

Schritt 2: Smartphone umdrehen
Sie lesen richtig. Drehen Sie Ihr Smartphone um 180 Grad, so dass es auf dem Kopf steht. Achtung: Sollten Sie jetzt die Rückseite Ihres Geräts sehen, haben Sie in die falsche Richtung gedreht. Gehen Sie wieder in die Ausgangsposition und versuchen Sie es noch einmal.

Schritt 3: Dislike-Button klicken
Öffnen Sie die Facbook-App oder gehen Sie im Web-Browser auf Facebook. Spätestens jetzt dürften Sie das versteckte Feature selbst am nach unten gerichteten Daumen und am Schriftzug "ɹıɯ ʇllɐɟǝƃ" erkennen. Das ist kryptisch für "Gefällt mir nicht". Falls Sie den Dislike-Button nicht auf Anhieb finden, sollten Sie beachten: Statt wie sonst unter befindet er sich über dem Beitrag, den Sie disliken wollen.

Schritt 4: Alles disliken, was Ihnen nicht gefällt
Probieren Sie es doch selbst einmal aus und geben Sie beispielsweise diesem Artikel ein Dislike auf Facebook. Sollte Ihnen der Beitrag gefallen haben, freuen wir uns selbstverständlich auch über ein herkömmliches "Gefällt mir".

ssi, dan; Idee: nhe
Artikel teilen:

Veranstaltungshinweis

Kommentare einblenden
Powered by Blogger