The Postillon

Reklame



Aus dem Video-Archiv

Faktillon

Postillon24

Newsticker

Donnerstag, 25. Mai 2017

Pringles bringt neue Sorte mit Kartoffelgeschmack auf den Markt

Battle Creek (dpo) - Der US-amerikanische Lebensmittelhersteller Kellogg Company schließt eine Marktlücke und erweitert sein Chips-Sortiment um eine weitere Geschmacksrichtung: Nach Cheese & Onion, Texas BBQ oder dem klassischen Paprika-Geschmack wird es den beliebten Snack bald auch mit Kartoffel-Flavour geben. Der Deutschlandstart wird im Juni erwartet.

"Die Kartoffel ist in vielen Teilen der Welt ein beliebtes Nahrungsmittel, dessen Geschmack ab sofort auch wir für uns nutzen werden", erklärt der Leiter von Pringles Germany Gregor Meyer die Entscheidung zu der neuen Produktlinie. "Endlich kommen auch Kartoffel-Fans mit Pringles auf ihre Kosten."
Um den einzigartig kartoffeligen Geschmack zu erreichen, werden die Chips nach dem Backen mit einer Mischung aus Maltodextrin, Emulgator E471, Dextrose, Salz, Kartoffelextrakt, Hefepulver, Reismehl, Mononatriumglutamat, Dinatriumglutamat, Trinatriumglutamat, Dinatriuminosinat, Sägemehl, Kartoffelschalenpulver und Aroma verfeinert. "Bei der üblichen Verzehrmenge von einer Packung pro Person entspricht das fast einer achtel Kartoffel", so Meyer.
Geschmacklich kann die neue Sorte offenbar überzeugen: Testpersonen bemerkten den Unterschied zwischen Pringles Potato und einer herkömmlichen Kartoffel laut Hersteller kaum – die meisten empfanden Pringles Potato im direkten Vergleich sogar als "noch kartoffeliger" als ihre knolligen Vorbilder.
Was kommt nach den Potato-Pringles? Laut der Kellogg Company sind bereits weitere neue Geschmacksrichtungen in Planung: Kommendes Jahr sollen erstmals auch Pringles mit Chips-Aroma ins Sortiment aufgenommen werden.
fed, ssi, dan; Foto [M]: Shutterstock
Artikel teilen:

Veranstaltungshinweis

Kommentare einblenden
Powered by Blogger