The Postillon

Reklame



Aus dem Video-Archiv

Faktillon

Postillon24

Newsticker

Donnerstag, 5. Oktober 2017

Titel erfolgreich verteidigt: Literaturnobelpreis geht erneut an Bob Dylan

Stockholm (dpo) - Sensation in Stockholm! Auch in diesem Jahr geht der mit 8 Millionen schwedischen Kronen dotierte Nobelpreis für Literatur an Bob Dylan. Damit ist der US-amerikanische Musiker der erste Künstler, der erfolgreich seinen Titel verteidigt hat.

"Wir haben alle anderen Kandidaten sorgfältig geprüft, aber Bob Dylan war einfach nach wie vor der beste", erklärt der Vorsitzende des Literatur-Nobelkomitees Per Wästberg. "Es war denkbar knapp, aber Dylan hatte am Ende einen hauchdünnen Vorsprung von 0,8 Literaturpunkten."
Eine erfolgreiche Titelverteidigung hatte es bisher nur bei den Friedensnobelpreisen gegeben, wo Rekordnobelpreisträger Mahatma Gandhi in den Jahren 1946, 1947 und 1948 gleich dreimal die Konkurrenz hinter sich ließ.
Mit dem erneuten Sieg scheint Bob Dylans Dominanz in der Literaturszene über Jahre gesichert. Laut seinem Manager will er ein achtwöchiges Grammatik- und Stiltrainingslager in Dubai absolvieren, um nächstes Jahr sogar das Triple aus Nobelpreis, Pulitzerpreis und Preis der Leipziger Buchmesse zu holen.
Idee: mate; dan, ssi; Foto: Alberto Cabello
Artikel teilen:

Reklame

Kommentare einblenden
Powered by Blogger