The Postillon

Reklame



Aus dem Video-Archiv

Faktillon

Postillon24

Newsticker

Das war 2017: Der einzige garantiert vollständige Jahresrückblick

Der Postillon präsentiert seinen Lesern exklusiv den einzigen garantiert vollständigen Jahresrückblick 2017! Lassen Sie die schönsten Ereignisse noch einmal Revue passieren und schwelgen Sie in Erinnerungen:
mehr...

Dinner for Five: Silvester-Klassiker wird erstmals mit allen vier Gästen gezeigt

Hamburg (dpo) - Dieser Sketch ist an Silvester einfach nicht mehr wegzudenken: Seit 1963 muss Miss Sophie ihren 90. Geburtstag in Abwesenheit ihrer vier Gäste feiern, die allesamt von Butler James vertreten werden. Doch dieses Jahr soll alles anders werden. Wie der NDR mitteilte, sollen in diesem Jahr erstmals alle vier Geburtstagsgäste am Essen teilnehmen.
mehr...

Die 10 besten Nilpferde des Jahres 2017

2017 wird vielen auch als das Jahr spektakulärer Nilpferde in Erinnerung bleiben. Doch welches Nilpferd war das prägendste in den vergangenen 365 Tagen? Der Postillon präsentiert Ihnen die 10 besten Nilpferde* des Jahres 2017!
mehr...

Schlimmstes Jahr ihres Lebens: Frau hielt 2017 alle Neujahrsvorsätze ein

Jülich (dpo) - Eigentlich müsste Sabrina W. Grund zur Freude haben. Immerhin ist es ihr als einer der wenigen in Deutschland gelungen, 2017 all ihre Neujahrsvorsätze einzuhalten. Doch stattdessen bezeichnet die 29-jährige Jülicherin das abgelaufene Jahr als das schlimmste ihres Lebens.
mehr...

Newsticker (1143)

+++ Wichsfigurenkabinett: Madame Tussauds eröffnet Ausstellung für Erwachsene +++
+++ Abgebrannt: Obdachloser kann sich nur benutzte Wunderkerze leisten +++
+++ Er furcht gebietend: Bauer spannt devote Frau vor Pflug +++
+++ Nur schräge Typen: Kalligrafin fühlt sich unwohl in Kursiv-Kurs +++
+++ Was er kann, ist er: Behälter definiert sich über flüssigkeitsspeichernde Fähigkeit +++
+++ Die Arme: Frau verliert Extremitäten bei Unfall +++
+++ Für Bahre Münze genommen: Unfallopfer fällt auf Scherz Tragegebühr fordernder Sanitäter herein +++
mehr...

Obwohl Weihnachten erst in 361 Tagen ist: Schon jetzt Lebkuchen im Supermarkt!

Berlin, München, Hamburg (dpo) - Deutschlandweit dürften sich heute unzählige Kunden erstaunt die Augen gerieben haben: Denn zahlreiche Supermarkt- und Discounter-Ketten haben schon jetzt Weihnachtsartikel wie Lebkuchen, Schokonikoläuse, Glühwein, Spekulatius oder Plätzchen im Sortiment. Und das bereits 361 Tage vor Weihnachten!
mehr...

"Ich kauf doch nicht die Katze im Sack": Mann testet Silvesterraketen direkt im Geschäft

Osnabrück (dpo) - "Ich kauf doch nicht die Katze im Sack!" Mit diesen Worten hat ein Mann (60) in einer Osnabrücker Karstadt-Filiale nacheinander drei Raketen, ein Römisches Licht, zwei Heuler und fünf Böller unterschiedlicher Größe gezündet, bevor er von Sicherheitskräften gestoppt werden konnte.
mehr...

Wir werden sie nie vergessen! Diese Prominenten sind 2017 gestorben

Das Jahr 2017 ist beinahe um. Zeit, um noch einmal Revue passieren zu lassen, welche prominenten Persönlichkeiten in diesem Jahr verstorben sind. Wir werden sie alle vermissen!
mehr...

Rücksichtslos: Mehrheit der Frauen klappt Klobrille nach Benutzung nicht wieder hoch

München (dpo) - Das ist aber gar nicht nett, Ladies! Laut einer aktuellen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Opinion Control klappen 87 Prozent der Frauen die Klobrille nach Benutzung nicht wieder hoch. Hinter dieser schlechten Angewohnheit steckt oft Vergesslichkeit, Faulheit oder schlicht Rücksichtslosigkeit. Bei Männern sieht die Quote deutlich besser aus.
mehr...

Newsticker (1142)

+++ Macht die Straßen unsicher: Jugendgang klaut Gullydeckel +++
+++ Alkoholliker: Facebook-User drückt bei allen Spirituosenherstellern auf "Gefällt mir" +++
+++ Schmückt sich mit fremden Vätern: Erbschleicher +++
+++ Geh Schänke: Ehefrau erfüllt ihrem Mann sehnlichsten Weihnachtswunsch +++
+++ "Das sind die Neuesten": Baltische Hebamme zeigt begeistert Babys vor +++
+++ Fake-Aal: Vorbeigeschwommenes war doch kein Fisch +++
+++ Ihr blieb nichts anderes übrig: Hungrige Veganerin verprügelt Ehemann nach Sichtung von Fleischresten +++
mehr...

Die einzig richtige Reihenfolge, die Star-Wars-Filme zu sehen, lautet 1-1-3-2-1-3-4-3-8-1-1-1-1-1-1-1-1-1-1-3-5-7-6-1

Jetzt, da der achte Star-Wars-Film im Kino läuft, haben sich Fans der Serie endlich auf die ultimative  Reihenfolge geeinigt, in der die bisher erschienenen acht Filme am besten angesehen werden sollten. Sie lautet 1-1-3-2-1-3-4-3-8-1-1-1-1-1-1-1-1-1-1-3-5-7-6-1.
mehr...

Newsticker (1141) - Weihnachtsspezialausgabe

+++ Last Christmas: Seniorenheim-Bewohner beschweren sich über respektlose Musik +++
+++ Stillen acht: Junge Mütter feiern gemeinsam Heiligabend +++
+++ Mit Abstand die schönste Zeit des Jahres: Mann genießt Weihnachten ohne Familie +++
+++ Elf fuhr 50: Weihnachtsmannhelfer kurz vor Mittag in Spielstraße geblitzt +++
+++ Weißen Wein, acht: Alkoholiker nennt Flaschenkonsum an Heiligabend +++
+++ Freut sich schon auf Destille: Alkoholiker verbringt Weihnachten in alter Brennerei +++
+++ "Ihr Kinderl, ein Komet": Vater weist Nachwuchs auf seltenes astronomisches Ereignis hin +++
mehr...

Polizei verhaftet bärtigen Mann und sprengt Schlitten voller verdächtiger Pakete

Hamburg (dpo) - Ist der DHL-Millionen-Erpresser endlich gefasst? Die Hamburger Polizei hat heute einen älteren bärtigen Mann festgenommen, der Tausende verdächtige Pakete in einem Schlitten mit sich führte. Sicherheitshalber wurde der gesamte Schlitten nach einer Evakuierung der Umgebung von Spezialisten gesprengt.
mehr...

Sonntagsfrage: Wie feiern Sie Weihnachten?

Astronomen haben berechnet, dass in diesem Jahr Sonntag und Heiligabend auf denselben Tag fallen – eine Konstellation, die nur alle 20957 Jahre vorkommt. Aus diesem Grund will der Christillon (unterstützt durch Holy Control) in dieser Woche von Ihnen wissen:
mehr...

"Alles gut": Mann hat noch über eine Stunde Zeit, um Geschenk für Freundin zu besorgen

Dortmund (dpo) - Michael Wegener kann sich entspannt zurücklehnen. Der Dortmunder Architekturstudent hat nämlich noch ganze 63 Minuten Zeit, um seiner Freundin Mara ein Weihnachtsgeschenk zu kaufen. Dafür muss er sich nach eigenen Angaben lediglich warm anziehen und in die Stadt fahren.
mehr...

Morgen in PamS: Gegrillter Weihnachtsmann – So sparen Sie sich den Gänsebraten

mehr...

Christian Lindner nun doch bereit, lieber falsch zu regieren als nicht zu regieren

Berlin (dpo) - Kurswechsel bei den freien Demokraten: FDP-Chef Christian Lindner kann sich nach eigenen Angaben im Falle von Neuwahlen eine Koalition mit Union und Grünen vorstellen. Nach dem Scheitern der Jamaika-Sondierung am 19. November hatte seine Partei das noch ausdrücklich ausgeschlossen – mit der Begründung, es sei "besser nicht zu regieren, als falsch zu regieren".
mehr...

Immer mehr Rentner können sich Busfahrkarte zur örtlichen Tafel nicht leisten

Berlin (dpo) - Sozialverbände in Deutschland schlagen Alarm. Aufgrund der wachsenden Altersarmut können sich deutsche Rentner offenbar immer seltener die Busfahrkarte zu den örtlichen Tafeln oder Einrichtungen anderer Wohltätigkeitsorganisationen leisten, wo sie mit kostenlosem Essen versorgt werden, das sonst weggeworfen würde.
mehr...

Newsticker (1140)

+++ Um seinen gewaltigen Sack zu leeren: Weihnachtsmann kommt durch Schornstein +++
+++ Bräuchte Manieren: Transplantationspatient drängelt sich vor +++
+++ Laut einer Studie: Wissenschaftliche Veröffentlichung raschelt +++
+++ Könnte in Niger sein: Paar erhofft sich stärkere Bindung durch Umzug nach Afrika +++
+++ Großkotz: Mann prahlt mit 5 Litern Mageninhalt +++
+++ Gähnerika: Ratiopharm testet Muntermacher an schläfriger Hausfrau +++
+++ Stand auf der Speisekarte: Tollpatschiger Kellner von Kannibalenrestaurant spurlos verschwunden +++
mehr...

Preisdiskriminierung: Frauen zahlen für Tampons viel mehr als Männer

Berlin (dpo) - Waren und Dienstleistungen sind für Frauen häufig teurer als für Männer – obwohl die Produkte meist nahezu identisch sind. Dies ist das Ergebnis einer aktuellen Studie der Antidiskriminieriungsstelle des Bundes. Besonders eklatant zeigt sich die Benachteiligung von Frauen am Beispiel Tampon: Marktforscher haben herausgefunden, dass Männer hier im Schnitt 30 Prozent weniger zahlen müssen als Frauen.
mehr...

Herabfallendes Blatt streckt Heiko Herrlich zu Boden

Leverkusen (dpo) - Er traut sich kaum noch vor die Tür: Bereits zum dritten Mal heute ist Leverkusens Trainer Heiko Herrlich von einem herabfallenden Blatt zu Boden gestreckt worden. Zuletzt verlor Herrlich gegen 12 Uhr in Höhe des Leverkusener Weihnachtsmarktes das Gleichgewicht, als der Wind ein Blatt an seine Schulter wehte.
mehr...

Für die Weihnachtsbeleuchtung: Familie hat eigenes Kohlekraftwerk im Garten

Hannover (dpo) - Jetzt können sie sich endlich die schönste Lichtershow der ganzen Nachbarschaft leisten! Eine Familie aus Hannover hat ein eigenes Kohlekraftwerk im Garten errichtet, um ihre bunte Weihnachtsbeleuchtung mit ausreichend Energie zu versorgen.
mehr...

Liechtensteiner Swingerclub muss nach zwei Wochen schließen

Vaduz (dpo) - Der erst vor kurzem eröffnete erste Swingerclub Liechtensteins steht bereits nach zwei Wochen vor dem Aus. Das teilte sein Besitzer Lucas Thaleberg mit. Der 47-Jährige Nordliechtensteiner kann sich die Pleite des "EROS-Pärchentreff Vaduz" so kurz nach dem erfolgreichen Start nicht erklären.
mehr...

Newsticker (1139)

+++ Kurts Schlusshandlung: Nirvana-Frontman drückte Abzug offenbar unüberlegt +++
+++ Klosteig: Frau verschüttet Knödelmasse auf Toilettentreppe +++
+++ Der taut sich was: Schneemann geht in die Sauna +++
+++ Schweineteuer: Gastwirt rechtfertigt Schnitzelpreis +++
+++ Das könnte sich rächen: Familienmörder übersieht jüngstes Kind +++
+++ Armer Reto: Schweizer hat keinen Mandellikör mehr zu Hause +++
+++ Will endlich mit allen Vorurteilen aufräumen: Frau putzt die Küche beim Kochen mit Handtasche, in der sie nichts wiederfindet, wechselt dabei mehrfach die Schuhe, weil ihre Füße kalt sind und redet ununterbrochen auf ihren Mann ein, der nicht zuhört +++
mehr...

"Ich schenke einfach allen das neue Postillon-Buch!": Mann hat nach nur 5 Minuten alle Weihnachtsgeschenke beisammen

Berlin (dpo) - Ganz schön clever! Ein Mann aus Berlin hat mithilfe eines simplen Tricks all seine Weihnachtseinkäufe in gerade einmal 5 Minuten erledigt. Er hat einfach für all seine Freunde, Bekannten und Familienmitglieder jeweils eine Ausgabe des neuesten Postillon-Buchs "Real News" erworben.
mehr...

"Unleserliche Handschrift reicht": Unis passen Zulassung für Mediziner an

Karlsruhe (dpo) - Nach dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts in Karlsruhe zur Vergabe von Medizin-Studienplätzen haben zahlreiche Universitäten tiefgreifende Änderungen ihrer Vergabekriterien angekündigt. Anstelle der Abiturnote, die bislang stets wichtigstes Kriterium für Bewerber war, soll nun die Unleserlichkeit der Handschrift bei der Vergabe von Studienplätzen ausschlaggebend sein.
mehr...

9 Anzeichen, dass Ihr Briefträger versucht, Sie umzubringen

Postboten sind wichtig, damit Mahnungen, Rechnungen und Reklame ihren Weg zu Ihnen nach Hause finden. Doch was, wenn Ihr Briefträger Ihnen heimlich nach dem Leben trachtet? Was, wenn er nur auf den passenden Moment wartet? Der Postillon nennt 9 eindeutige Anzeichen, dass Ihr Briefträger versucht, Sie umzubringen:
mehr...

Nächster Ärger: Sächsischer Polizei-Panzer kann nur Richtung Osten fahren

Leipzig (dpo) - Nach der medialen Aufregung um ein aufgesticktes Logo im neuen Anti-Terror-Panzer der sächsischen Polizei droht nun neuer Ärger: Offenbar kann das gepanzerte Fahrzeug nur nach Osten fahren. Eine erste Testfahrt musste kurz vor der polnischen Grenze abgebrochen werden.
mehr...

Smart-Fahrer dürfen künftig den Radweg nutzen

Berlin (dpo) - Gute Nachricht für Besitzer eines Smarts! Ab 1. Januar ist es ihnen offiziell erlaubt, auch Radwege zu nutzen. Das hat das Verkehrsministerium mitgeteilt. Begründet wird die Maßnahme mit der "fahrradähnlichen Breite und Gewichtsklasse" der Kompaktwagen.
mehr...

Newsticker (1138)

+++ "Du hast den schönsten Hintern – weit und breit": Mann wegen Sprechpause auf Intensivstation +++
+++ Nikita: Russin erzieht ihr Kind zu Hause +++
+++ Kann darüber nur müde lächeln: Hypersomnie-Erkrankter laut Arzt Hypochonder +++
+++ Er hatte einen, sie zehn: Mann ließ sich von Frau unter den Tisch trinken +++
+++ Die Atmosphäre ist vergiftet: Hitzige Diskussionen auf Klimagipfel +++
+++ Umfrage: ¿Warum setzen Spanier immer zwei Satzzeichen? +++
+++ "Du kannst Deinem Strickschal nicht entkommen!": Oma kündigt Enkel ihr Weihnachtsgeschenk an +++
mehr...

Sonntagsfrage: Was halten Sie davon, dass der Reichtum in Deutschland so ungleich verteilt ist wie zuletzt 1913?

Ins Deutschland von 1913 dürfte sich abgesehen von einigen Reichsbürgern, Pferdeliebhabern und Kanonenfabrikanten heute kaum jemand zurücksehnen. Laut dem französischen Ökonomen Thomas Piketty sind wir jedoch inzwischen längst wieder dort angekommen – zumindest was die Verteilung von Reichtum angeht. Wie finden Sie das? In dieser Woche möchte der Kapitalistillon (unterstützt durch Wealth Control) von Ihnen wissen:
mehr...

Leserbriefe der Woche (KW 50/17)

Jede Woche erreichen die Postillon-Redaktion zahlreiche Leserbriefe. An dieser Stelle präsentieren wir mehr oder weniger regelmäßig eine kleine Auswahl.
mehr...

Morgen in PamS: Große Koalition Ja oder Nein? Streitgespräch zwischen Martin Schulz (November) und Martin Schulz (Dezember)

mehr...

Gerichtsurteil: Deutsche Bahn muss für Winterfahrplan Glücksspiel-Lizenz beantragen

Karlsruhe, Berlin (dpo) - Der Winter ist da – neben Sommer, Herbst und Frühling die für die Deutsche Bahn wohl unbequemste Jahreszeit. Aufgrund von ständigen Verspätungen und Ausfällen hat nun der Bundesgerichtshof den Winterfahrplan als Glücksspiel eingestuft – weshalb der Konzern jetzt in allen Bundesländern Lizenzen nach dem Lotterie-Staatsvertrag beantragen muss. Bis dahin darf die Bahn auch keine Fahrpläne mehr öffentlich aushängen.
mehr...

Newsticker (1137)

+++ Will einen Mantel und eine Kette zu Weihnachten: Frau möchte ihr Fahrrad reparieren +++
+++ Plutarch: Griechischer Schriftsteller litt unter Hämorrhoiden +++
+++ Hat er aus der Zeitung: Mann erfährt, dass Fish&Chips ungesund sein sollen +++
+++ Ertrank: Wasserleiche hatte drei Promille +++
+++ Nun also doch: Faule Hausfrau wäscht nach Scheidung schmutzige Wäsche +++
+++ Enya: Sängerin erzählt, wie lange sie noch auftreten will +++
+++ Vor Kurzem aufgewacht: Frau erinnert sich, vor nicht allzu Langem eingeschlafen zu sein +++
mehr...

Mann, der im Büro 8 Stunden auf Bildschirm gestarrt hat, entspannt sich durch 5 weitere Stunden Bildschirmstarren

Dortmund (dpo) - Endlich Feierabend! Michael Kresin (31), Verwaltungsfachangestellter aus Dortmund, kann es kaum erwarten, nach Hause zu kommen. Nachdem er im Büro gute acht Stunden auf den Bildschirm seines Computers gestarrt hat, freut er sich nun darauf, fünf weitere Stunden auf diverse Bildschirme zu starren.
mehr...

Shitstorm: Star-Wars-Fans empört über Sexszene zwischen Chewbacca und Jar Jar Binks in "Die letzten Jedi"

Los Angeles (dpo) - Was haben sich die Produzenten nur dabei gedacht? Nach der Premiere des achten Star-Wars-Films "Die letzten Jedi" haben hunderttausende Fans im Internet ihrem Ärger Luft gemacht. Grund für die Empörung ist eine siebenminütige Sexszene zwischen den Figuren Chewbacca und Jar Jar Binks.
mehr...

Studie: 90% aller Eltern haben ein Mal gekifft und dann nie wieder

Berlin (dpo) - 90 Prozent aller Eltern haben ein einziges Mal im Leben gekifft und danach nie wieder. Das ergab eine Studie, für die insgesamt 1000 Jugendliche ihre eigenen Eltern befragten. Gut drei Viertel der Eltern gaben dabei an, ihnen habe die Wirkung damals schlicht nicht gefallen, während rund zwei Drittel zusätzlich erklärten, sie seien vom Gras einfach nur müde geworden.
mehr...

Sicher 100 Euro gewinnen: Heute eine Milliarde auf einen Bayernsieg gegen Köln setzen!

München (dpo) - Aktien, Bitcoin, Kinderarbeit – für kluge Anleger gibt es viele Wege, um über Investitionen schnell zu Geld zu kommen. Heute präsentiert Ihnen Postillon Finance eine absolut todsichere Methode, um Ihr Vermögen zu mehren: Wer heute 1.000.000.000 Euro auf einen Sieg des FC Bayern München gegen den 1. FC Köln setzt, der erhält nach dem Spiel 1.000.000.100 Euro zurück!
mehr...

Newsticker (1136)

+++ "Wie schön, dass du gebogen bist!": Mann singt Ständchen für Banane +++
+++ Mit den Augen brauen: Hightech-Gärkessel per Mimik steuerbar +++
+++ Es ist mit Behinderungen zu rechnen: Mann fällt von Autobahnbrücke +++
+++ Pissnass as usual: Regen in London +++
+++ Das ist bitter: Schokoladentester muss sich Sorten erklären lassen +++
+++ Mohnarsch: Kaiser beleidigt Afghanen +++
+++ "Zum letzten Mahl!": Henker erklärt dummem Lehrling, wohin er Delinquenten führen soll +++
mehr...

Trump will bis 2030 erste bemannte Rakete zur Sonne schicken

Washington (dpo) - Donald Trump will US-amerikanische Astronauten auf die Sonne schicken. Das hat der US-Präsident am Dienstag offiziell in seiner "Sun Policy Directive" festgehalten und an die NASA weitergeleitet. Nach eigenen Angaben rechnet Trump mit einer bemannten Sonnenlandung noch vor 2030:
mehr...

Taucher finden Truhe voller Bitcoins in altem Schiffswrack

Gustavia (dpo) - Ein internationales Team von Schatzjägern hat vor der französischen Karibikinsel Saint-Barthélemy einen spektakulären Fund gemacht. Im Wrack einer alten spanischen Galeone aus dem 16. Jahrhundert entdeckten Taucher eine Truhe mit mehr als 100.000 Bitcoins im Wert von 1,4 Milliarden Euro.
mehr...

Sachschaden von 100 Euro: Einbrecher räumen komplette Primark-Filiale aus

Düsseldorf (dpo) - Einbrecher haben letzte Nacht in Düsseldorf groß zugeschlagen. Die unbekannten Täter räumten die Primark-Filiale in der Schadowstraße innerhalb weniger Stunden bis auf das letzte T-Shirt aus. Auch die Kasse mit den Tageseinnahmen ließen die Kriminellen mitgehen. Der Gesamtschaden beläuft sich laut Polizei auf fast 100 Euro.
mehr...

1. FC Köln verpflichtet Peter Bosz als neuen Trainer

Köln (dpo) - Eine Woche nach dem Rauswurf von Peter Stöger hat der 1. FC Köln endlich einen Nachfolger gefunden. Der niederländische Erfolgstrainer Peter Bosz soll das krisengeschüttelte Team vor dem Abstieg bewahren.
mehr...

Newsticker (1135)

+++ "Zusammen oder getrennt?": Chirurg fragt siamesische Zwillinge nach Zahlungsweise +++
+++ Es juckt ihn in den Fingern: Taschendieb hat trotz Hautpilz Lust zu arbeiten +++
+++ Dimitris: Grieche trägt kaputte Hose +++
+++ Steht wie eine 1: Mann findet Penisbruch nicht schlimm +++
+++ Soll nicht mit Vollmond reden: Junger Wolf beim Fressen ermahnt +++
+++ Wieder wertig: Mann poliert Antiquität mit seinem Hintern +++
+++ Vase hat er, Vase ich nicht hab: Italienischer Kaufhausdieb versteht nicht wieso Polizei seinen Kollegen laufen lässt +++
mehr...

Sonntagsfrage: Was hätten Sie anstelle von "Jamaika-Aus" zum "Wort des Jahres 2017" gewählt?

"Hallo", "Tschüss", "Analfissur" – auch in diesem Jahr wurden in Deutschland wieder zahlreiche Wörter verwendet. Von allen hat die Gesellschaft für deutsche Sprache ausgerechnet "Jamaika-Aus" zum Wort des Jahres 2017 erkoren. Pfff! Das geht besser! Wählen Sie hier Ihren persönlichen Favoriten, denn in dieser Woche will der Wortillon (unterstützt durch Speech Control) von Ihnen wissen:
mehr...

Leserbriefe der Woche (KW 49/17) + Gewinnspielauflösung!

Jede Woche erreichen die Postillon-Redaktion zahlreiche Leserbriefe. An dieser Stelle präsentieren wir mehr oder weniger regelmäßig eine kleine Auswahl.
mehr...

Morgen in PamS: Trump macht Ernst – Alles für Umzug der US-Botschaft nach Jerusalem bereit

mehr...

Hühnerauge erstmals vom linken in den rechten Fuß verpflanzt [Postillon24]

Millionen Menschen dürfen aufatmen: Im Klinikum der Friedrich-Schiller-Universität Jena wurde zum ersten Mal eine Hühneraugentransplantation erfolgreich durchgeführt. Mehr im Video.
mehr...

Macht der Eltern gebrochen: Kind, das auch bei Drei nicht gehorcht hat, ist nun Herr des Hauses

Stuttgart (dpo) - So wendet sich das Blatt. Der Sohn eines Ehepaares aus Stuttgart hat die Oberhand über seine Eltern gewonnen. Der Junge, der partout nicht ins Bett gehen wollte, gehorchte selbst dann nicht, als seine Mutter laut bis drei gezählt hatte. Damit haben die Eltern ihr letztes Druckmittel verloren. Der seit drei Wochen ungewaschene Junge ernährt sich mittlerweile nur noch von Süßigkeiten in Dinosaurierform.
mehr...
Powered by Blogger