The Postillon

Reklame



Aus dem Video-Archiv

Faktillon

Postillon24

Newsticker

Dienstag, 5. Dezember 2017

Evolution: Frauen kommen in 20 Millionen Jahren mit angewachsener Fleece-Decke zur Welt

Cambridge (dpo) - Die Evolution bleibt nicht stehen: In 20 Millionen Jahren werden Frauen direkt mit angewachsener Fleece-Decke geboren werden. Zu diesem Schluss kamen Forscher der renommierten Universität Harvard.

"Die Bildung einer körpereigenen Fleecedecke ist der logische nächste Schritt in der evolutionären Entwicklung der Frau", erklärt der Genetiker Steve Jones. "Eine Frau mit Fleecedecke hat einfach eine größere Chance auf Wärme und Gemütlichkeit, wenn sie eine Serie schaut oder sich auf einem Sofa unterhält."
So werde sich durch Mutation und Selektion langfristig zunächst ein kleiner Fleecefortsatz in der Bauchgegend bilden, der sich über Millionen von Jahren schließlich zu einer vollständigen Decke entwickeln werde.
"Weil die Decke angewachsen ist, ist die Frau auch davor geschützt, dass ihr der Mann die Decke einfach wegnimmt", so Jones. Es sei allerdings zu erwarten, dass zumindest eine Ecke der Decke lose sein wird, sodass der Mann zumindest seine Füße darunter stecken kann. "Evolutionär ergibt dieses kleine Zugeständnis natürlich Sinn", erklärt Jones. "Damit schützt sich die Frau der Zukunft vor Streit."
rju; Übertragung ins Deutsche: dan, ssi; Fotos: Shutterstock

Dieser Artikel erschien erstmals bei unserer niederländischen Partner-Publikation De Speld
Artikel teilen:

Reklame

Kommentare einblenden
Powered by Blogger