The Postillon

Reklame



Faktillon

Postillon24

Newsticker

Samstag, 12. Mai 2018

Endlich! HSV gelingt Qualifikation für Zweite Bundesliga

Hamburg (dpo) - Jahrelang haben sie darauf hingearbeitet, jetzt hat es endlich geklappt: Erstmals in seiner Geschichte hat sich der HSV für die Zweite Bundesliga qualifiziert. Beim letzten Saisonspiel reichte den Hamburgern vor heimischer Kulisse ein 2:1 gegen Borussia Mönchengladbach, um den Sprung in die zweithöchste Spielklasse zu schaffen.

"Diese Saison hat einfach die Gesamtleistung gepasst", freut sich HSV-Präsident Bernd Hoffmann über den historischen Schritt seines Vereins. "Wir waren in den letzten Jahren ja mehrmals nahe dran, aber irgendwie fehlte am Ende immer das nötige Quäntchen Glück."
Schon 2014 und 2015 stand der HSV kurz vor dem Einzug in die Zweite Liga, patzte jedoch in den Relegationsspielen gegen Fürth und Karlsruhe. Umso wichtiger für die Hamburger, dass ihnen diesmal gleich die direkte Qualifikation für Liga Zwei gelang – auch dank Schützenhilfe aus Köln.
Kein Wunder also, dass sich zum Ende des siegreichen Spiels gegen die Borussia auch die Hamburger Fans nicht mehr halten konnten und die Saisonleistung ihrer Mannschaft mit Pyrotechnik und Sprechchören feierten:
Ob der Verein das Niveau auch in der kommenden Saison halten kann, wird sich zeigen. "Wir hoffen natürlich, dass wir da dauerhaft mitmischen können", so Hoffmann. "Schließlich sind wir der HSV. Wir verlassen eine Liga nicht so schnell, wenn wir einmal da sind."
ssi, dan; Fotos: dpa
Artikel teilen:

Reklame

Kommentare einblenden
Powered by Blogger