The Postillon

Reklame



Faktillon

Postillon24

Newsticker

Donnerstag, 10. Mai 2018

Hund richtet Menschen darauf ab, ihm jedes Mal ein Leckerli zu geben, wenn er sich hinsetzt

Leipzig (dpo) - Er ist ein wahrer Menschenflüsterer! Der Hund eines Leipziger Ehepaars hat es geschafft, seine Besitzer darauf abzurichten, ihm jedes Mal ein Leckerli zu geben, wenn er sich hinsetzt. Gelungen ist ihm dies erst nach vielen Wochen mühsamen Trainings mit den beiden verspielten Menschen.

"Das war gar nicht mal so einfach", berichtet der Mischlingsrüde Balu. "Anfangs dachten die wohl ernsthaft, ich würde mich ohne Gegenleistung hinsetzen. Aber nicht mit mir!"
In mühsamer Kleinarbeit musste er sein Herrchen und sein Frauchen erst darauf konditionieren, dass er sich nicht im Geringsten vom Fleck rührt, wenn er dafür kein Leckerli bekommt. "Die konnten 'Sitz' rufen, so laut sie wollten. Da muss man hart bleiben. Sonst lernen sie es nie."
Inzwischen klappt es jedoch problemlos. "Ich setze mich hin und schon krieg ich ein Leckerli. Perfekt konditioniert, würde ich mal sagen."
Das Leckerli-Geben ist nicht der einzige Trick, den Balu seinen Menschen beigebracht hat: Inzwischen gehen die beiden auch brav mit ihm nach draußen, wenn er seine Leine holt und winselt. "Ich musste nur ein, zweimal auf den Teppich pinkeln. Seitdem klappt das auch astrein", so Balu.
Eine wichtige Regel konnte er ihnen jedoch bis heute nicht eintrichtern: Trotz aller Bemühungen und wütenden Gebells seinerseits verrichten die unartigen Menschen immer noch ihr Geschäft in Balus edlem Keramik-Trinkbrunnen im Bad, anstatt vor die Tür zu gehen wie es sich gehört.
ejo, dan, ssi; Foto: Shutterstock
Artikel teilen:

Reklame

Kommentare einblenden
Powered by Blogger